11 berühmte Essensszenen finden wir in Oscar Filmen

Nachspeisen

An diesem Sonntag, dem 4. März, findet die Preisverleihung der medialsten Filmpreise, der Oscars 2018, statt. Die Zeremonie und alles, was sie umgibt, sorgt aus verschiedenen Blickwinkeln immer für Aufsehen, und wir schließen uns dieser cinephilen Leidenschaft an Erinnerung an elf berühmte gastronomische Szenen in Filmen, die die Statuette erhielten.

Wenn wir die Geschichte des Kinos betrachten, finden wir viele Titel, in denen Küche und Gastronomie in der Handlung mehr oder weniger relevant vertreten sind. In einigen Fällen ist es der rote Faden des Arguments, in anderen nur eine Anekdote. Wenn wir uns einige der Filme ansehen, die bei den Hollywood Academy Awards vertreten waren, finden wir Beispiele, die zu einer Ikone der Populärkultur geworden sind.

"Der Goldrausch" ("Der Goldrausch", 1925)

Dieser unbestreitbare Klassiker ist einer der bekanntesten Titel des großen Charlie Chaplin und ein großartiges Beispiel dafür, wie er es schafft, den Betrachter zum Lachen zu bringen und gleichzeitig das Herz zu brechen, indem er Comedy mit Szenen mit einem großartigen dramatischen Hintergrund kombiniert.

In diesem Film spielt er einen Goldgräber, der in Alaska ankommt und in einem Schneesturm in einer kleinen Hütte mitten auf dem Berg gefangen ist. Die Nöte, denen er ausgesetzt ist, führen ihn dazu, seine eigenen Stiefel zu essen, in einer der kultigsten Szenen des Stummfilms. Chaplins Beziehung zu den gewöhnlichen Gegenständen, die ihn in seinen Werken umgeben, ist eines der markantesten Zeichen seines Kinos und verwandelt seine Schuhe in ein schmerzhaftes Fest, das sowohl komisch als auch traurig ist.

"The Apartment" ("The Apartment", 1960)

Wieder finden wir einen Film, der, obwohl er als Komödie präsentiert wird, einen tragischen Hintergrund mit melancholischen Charakteren verbirgt, die es dennoch schaffen, über die gesamte Länge ein Lächeln auf sich zu ziehen. Der Protagonist des großen Jack Lemmon infiziert den Betrachter trotz seines mehr als fragwürdigen Verhaltens mit Sympathie und gibt uns großartige Momente.

Eine der denkwürdigsten Szenen ereignet sich, als Baxter, der den von Shirley MacLaine gespielten Aufzugsbetreiber in seiner kleinen Wohnung unterbringt, einen Teller Spaghetti zubereiten möchte, um sie zu trösten. Aber Baxter hat nichts, womit er die Nudeln abtropfen lassen kann, und wendet sich dem zu, was am nächsten ist: einem Tennisschläger.

"Die Legende vom Unbezwingbaren" ("Cool Hand Luke", 1967)

Grundlegendes Gefängnisdrama mit einem fesselnden Paul Newman, der einen Rebellen spielt, der zu einem harten ländlichen Gefängnis verurteilt wurde, weil er betrunken Vandalismus begangen hatte. Es scheint kein sehr kulinarischer Film zu sein, aber es reserviert für uns eine der berühmtesten gastronomischen Sequenzen im Kino.

Ab einem bestimmten Punkt versichert der Protagonist seinen Mitgefangenen, dass er in nur einer Stunde 50 hart gekochte Eier essen kann. Eine absurde Wette, die viel über den Charakter aussagt und dass Newmans Interpretation zu einer unsterblichen Szene wird. Der attraktive Schauspieler wurde für seine Leistung nominiert, obwohl derjenige, der die Statuette nahm, sein Co-Star George Kennedy war.

"Der Pate" ("Der Pate", 1972)

Die gesamte Trilogie von Francis Ford Coppola ist voller Szenen, in denen die Gastronomie mehr oder weniger stark vertreten ist, und es ist nicht verwunderlich, dass Kochen und Essen in Gesellschaft für die Kultur der Familien der USA sehr wichtig sind Cosa Nostramit seinem untrennbaren italienischen Erbe.

Aus dem ersten Titel der Saga, der mit den Preisen für Film, Schauspieler und adaptiertes Drehbuch ausgezeichnet wurde, können wir die Mittag- und Abendessen der Familie, das Hochzeitsbankett, mit dem der Film beginnt, die Szene der Dreharbeiten mit Cannoli dazwischen oder das hervorheben An diesem Punkt bringt Clemenza Mike bei, wie man ein italienisch-amerikanisches Essen für eine Menschenmenge zubereitet.

"Babette's Feast" ("Babette gæstebud", 1987)

Dieser dänische Film, der mit dem Oscar für den besten fremdsprachigen Film ausgezeichnet wurde, erzählt die Geschichte von Babette, einer Französin, die vor der Unterdrückung der Pariser Kommune Ende des 19. Jahrhunderts in einer kleinen Küstenstadt in Dänemark ankam . Dort wird sie als Dienstmädchen arbeiten und für zwei alte Frauen kochen.

Die bekannteste Szene im Film ist das Fest, auf das der Titel anspielt, ein Bankett voller typisch französischer Gerichte, das Babette in einer besonderen Feier zubereitet, an der das ganze Dorf teilnimmt, obwohl sie wenig dazu neigt, ihre sündigen Gerichte zu genießen. Aber niemand kann sich solchen Köstlichkeiten ergeben, die mit dem Mastermind des Protagonisten zubereitet wurden.

"Die Schöne und das Biest" ("Die Schöne und das Biest", 1991)

Einer der Vorzüge dieses Disney-Klassikers ist, dass es der erste Animationsfilm war, der für einen Oscar für das beste Bild nominiert wurde, da es zu diesem Zeitpunkt keine richtige Animationskategorie gab. Es hat natürlich nicht gewonnen, aber es hat den Soundtrack und die Song Awards gewonnen, und es hat musikalische Momente, an die man sich erinnern kann.

Eine der denkwürdigsten Szenen ist zweifellos die musikalische Nummer von 'Qué Feast' ('Sei unser Gast'), in der die verzauberten Charaktere, die das Schloss des Tieres bevölkern, Bella auf ganz besondere und lebendige Weise das Abendessen servieren . Ohne Zweifel ein willkommenes Bankett.

"Annie Hall" (1977)

Woody Allens Beziehung zur Akademie war nicht sehr gut, aber Annie Hall hat nicht weniger als vier Oscars, einen Film, einen Regisseur, ein Original-Drehbuch und eine Hauptdarstellerin. Was als Meisterwerk des Regisseurs gilt, hält einige kulinarische Momente in Erinnerung, aber die Szene des Sees ist vielleicht eine der am meisten in Erinnerung gebliebenen.

Das Hauptpaar beschließt, zu Hause Hummer zu kochen, aber die lebenden Tiere werden es ihnen nicht leicht machen. Die Armen entkommen aus ihrer Tasche und verursachen Panik zwischen Alvy und Annie, die in einem bestimmten Moment und lachend die Kamera nehmen müssen, um den Moment zu verewigen. Die Szene ist komisch, freundlich und vermittelt sehr gut die Dynamik und Gefühle, die die Charaktere an diesem Punkt ihrer Beziehung manifestieren. Alvy wird später mit einer anderen Frau Hummer machen wollen, aber es wird nicht dasselbe sein.

"Forrest Gump" (1994)

Dieses gefälschte Biopic, das durch das Leben des bekanntesten Charakters von Tom Hanks geht, hat natürlich auch viele Szenen mit Essen. Der Film wurde mit den Preisen für den besten Film, Regisseur, Schauspieler, adaptiertes Drehbuch, Montage und visuelle Effekte ausgezeichnet. Dies ist ein Erfolg, der auch in der Geschichte des Kinos seine eigenen Vorzüge hat.

Forrest Gump ist voller unvergesslicher Momente, aber eine der bekanntesten Szenen ist die, in der der Protagonist den berühmten Satz seiner Mutter über das Leben und die Schachtel Pralinen ausspricht. Und das Bild des Charakters, der mit der Pralinenschachtel auf seiner Bank sitzt, vermittelt Charme, Melancholie und ein bisschen Traurigkeit, die die Essenz des Films sehr gut widerspiegeln.

"Pulp Fiction" (1994)

Tarantinos Werke sind im Allgemeinen eng mit der Populärkultur verbunden, weshalb Essen in seiner Filmografie nicht fehlen darf. Pulp Fiction hinterlässt uns sehr klare Beispiele mit Hinweisen auf Gourmetgerichte und Produkte, die einiges davon enthalten, da fast alle mit dem verbunden sind, was wir eher als „amerikanisches Essen“ verstehen.

Das Gespräch von Vince und Jules über Hamburger zu Beginn des Films dient als Ausgangspunkt und endet mit Samuel L. Jacksons eigenem Charakter, der am Ende der Sequenz den mythischen Big Kahuna genießt. In einer anderen Episode, vielleicht einer der berühmtesten, nimmt Vincent Vega die Frau seines Chefs zum Abendessen mit und sie gehen zu einem Diner im Stil der 50er Jahre, wo sie ihn überrascht, indem sie den jetzt berühmten 5-Dollar-Shake bestellt.

"Ratatouille" (2007)

Dieser köstliche Pixar-Film dreht sich um das Kochen, die Leidenschaft und Liebe zum Kochen, Teilen und Genießen von gutem Essen und erspart viele Momente für die Erinnerung an diejenigen von uns, die diese Welt am meisten lieben. Darüber hinaus vergisst die Arbeit nicht, einige Kritikpunkte an der Welt der Gastronomie und aktuelle Kritik einzuführen, die einige interessante Fragen aufwerfen.

Vor allem aber ist es ein Titel, der mit allen Sinnen, Erwachsenen und Erwachsenen, genossen werden kann, um die Illusion für die Küche ohne unnötige Tricks wiederzugewinnen und eine tolle Zeit mit liebenswerten Charakteren, lustigen Szenen und einem charmanten technischen und visuellen Bereich zu haben. Und mit diesem Gericht, das uns alle Erinnerungen voller Nostalgie weckt, in die Kindheit zurückzukehren.

"The Grand Budapest Hotel" ("The Grand Budapest Hotel", 2014)

Wir kommen zur diesjährigen Ausgabe der Oscars mit einem der am meisten nominierten Filme, der sich auch für die beste Filmstatuette entscheidet. Es ist ein Titel, der perfekt auf den Stil reagiert, den Wes Anderson während seiner Filmografie entwickelt hat, der viele verzaubert und andere langweilt. Ich persönlich gehöre zu den Ersten.

In seinem neuesten Film speichert der Regisseur eine ganz besondere Rolle für einen kleinen Süßen, der während seines gesamten Films mehrmals auftaucht, den sogenannten Kurtisane au Chocolat. In der Geschichte ist es das Starprodukt einer gefälschten Konditorei namens Mendl's Patisserie, die in einem Dresdner Geschäft nachgebaut wurde. Es ist ein mehrstufiger Cupcake aus Brandteig, Füllung und Zuckerguss. In diesem Video können Sie das Rezept lernen.

Es gibt viele andere Beispiele für Oscar-Filme, in denen die Gastronomie eine wichtige Rolle spielt, aber dies ist eine Auswahl meiner Lieblingsmomente. Was sind deine?

Im Film Blog | Oscar 2015
Direkt zum Gaumen Das Oscar-Galadinner und sein Engagement für einen spanischen Wein

Teilen Sie 11 berühmte Food-Szenen, die wir in Oscar-Filmen finden

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Themen
  • Andere
  • Kino
  • Filme
  • Film

Aktie

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Rezepte Auswahl Nachspeisen 

Interessante Artikel

add