Brombeer Zitronen Biskuit, Rezept für ein Frühstück oder einen Snack

Nachspeisen

Für uns sind die Feiertage in diesem Jahr vorbei, und jetzt kehren wir zu Hause zu den täglichen Routinen und guten gastronomischen Bräuchen zurück. Ich habe Ihnen jemals gesagt, dass es zu Hause nie an Keksen oder hausgemachten Kuchen zum Frühstück mangelt. Aus diesem Grund habe ich diesen reichen Brombeer- und Zitronenkuchen hergestellt, den Sie nicht verpassen sollten.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, diese reichhaltigen Früchte zu sammeln, verpassen Sie sie nicht. Es ist eine lustige Aktivität, und selbst wenn wir den einen oder anderen Kratzer oder Kuss bekommen, ist die Zufriedenheit, mit unserem Brombeerkorb nach Hause zu gehen, enorm. Das Ideal ist, sie einzufrieren, um sie dem Teig hinzuzufügen, um zu vermeiden, dass sie auf den Boden gehen und die Kuchenfarbe färben.

Zutaten

Für 4 Personen
  • Weiche Butter 175 g
  • Zucker 175 g
  • Eier M. 3
  • Zitronenschale
  • Weizenmehl 200 g
  • Chemische Hefe 10 g
  • Gemahlene Mandeln 25 g
  • Brombeeren

Wie man einen Brombeer-Zitronen-Kuchen macht

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit 1 Stunde
  • Ausarbeitung 15 m
  • Kochen 45 m

Wir heizen den Ofen mit Hitze von oben nach unten auf 180 ° C. Wir schlagen die Butter mit dem Zucker und der Zitronenschale, bis eine glatte Creme entsteht. Wir fügen die Eier nacheinander hinzu und integrieren das erste gut, bevor wir das nächste hinzufügen.

Mischen Sie das Mehl mit der Hefe und der gehackten Mandel und verbinden Sie es vorsichtig mit dem Teig. Schließlich verteilen wir die gefrorenen Brombeeren auf dem Kuchen und gießen den Teig in eine gefettete Form von etwa 20 Zentimetern.

Backen Sie, bis der Kuchen fertig ist, je nach Ofen etwa 45 Minuten mehr oder weniger. Wir können das Kochen mit einem Zahnstocher überprüfen, indem wir in die Mitte klicken. Wenn der Zahnstocher sauber herauskommt, nehmen wir den Kuchen aus dem Ofen und lassen ihn abkühlen, bevor wir ihn verzehren.

Mit was zum Brombeer-Zitronen-Biskuitkuchen

Dieser Brombeer-Zitronen-Biskuitkuchen eignet sich perfekt als Dessert oder zu jedem Frühstück. Da es saisonale Früchte gibt, müssen wir nur die Früchte gegen andere austauschen, die uns besser gefallen oder die wir zur Hand haben, wenn wir dasselbe Grundrezept verwenden möchten.

5 4 3 2 1 Vielen Dank! 13 Stimmen

Teilen Sie Brombeer- und Zitronenkuchen, ein Rezept für ein Frühstück oder einen Snack

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Themen
  • Desserts Rezepte
  • Eier
  • Zitrone
  • Mehl
  • Brombeeren
  • Cupcakes

Aktie

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Rezepte Nachspeisen Auswahl 

Interessante Artikel

add