Balsamico Pilzspieße. Vegetarisches Rezept

Nachspeisen

Ich mag Pilze sehr, weil sie so oder so köstlich sind. Roh in einem Salat mit Lammsalat und Tomate, sautiert mit Knoblauch, überbacken mit einem Hauch von Thymian und Zitrone ... obwohl Sie, wenn Sie nach einem auffälligen Rezept mit Pilzen suchen, diese Spieße mit Balsamico-Pilzen probieren sollten.

Es ist ein äußerst einfach zuzubereitendes Rezept, das jedoch dank seines überraschenden Geschmacks und der Balsamico-Note des Modena-Essigs niemanden gleichgültig lässt, der es probiert.

Zutaten für 4-6 Spieße

  • 1/2 kg Pilze, 70 ml Balsamico-Essig von Modena, 3 Knoblauchzehen, 1/2 Teelöffel Oregano, 1/2 Teelöffel Basilikum, 2 Esslöffel Olivenöl, Salz, Pfeffer und Petersilie.

Wie man Balsamico-Pilz-Spieße macht

Wir beginnen mit der Reinigung der Pilze, um den Schmutz zu entfernen. Wir schneiden auch den unteren Teil des Schwanzes, trocknen sie und reservieren. In einer großen Schüssel den Modena-Essig mit dem Olivenöl, den gehackten Knoblauchzehen, dem Oregano und dem Basilikum mischen. Wir fügen auch eine Prise Salz und Pfeffer hinzu.

Fügen Sie nun die Pilze zu dieser Mischung hinzu und rühren Sie, bis sie gut imprägniert sind. Lassen Sie es etwa 10 Minuten lang marinieren und setzen Sie die Spieße zusammen, indem Sie fünf oder sechs Pilze aneinander reihen, damit Platz für eine bequeme Aufnahme vorhanden ist.

Zum Schluss legen wir die Spieße mit Backpapier auf ein Tablett und backen zwischen 15 und 20 Minuten bei auf 225 ° C vorgeheiztem Ofen. Heiß mit etwas gehackter Petersilie servieren.

Bearbeitungszeit | 30 Minuten
Schwierigkeit | Einfach

Verkostung

Balsamico-Pilzspieße sind dank ihres Geschmacks und ihrer Textur ein perfektes Rezept, um ein reichhaltiges Barbecue mit Gemüse zu vervollständigen. Im Ofen sind die Pilze sehr saftig, können aber auch auf dem Grill zubereitet werden.

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Nachspeisen Auswahl Rezepte 

Interessante Artikel

add