Bruno Oteiza und Eva Arguiñano, verliebt in Horchata

Nachspeisen

Der Regulatory Council des D.O. Chufa de Valencia hat im Rahmen seiner Bemühungen, das süße und erfrischende Getränk zu fördern, erneut die "Saison der Horchata de Chufa de Valencia in der Küche" ins Leben gerufen und zwei bekannte Köche ausgewählt, um daraus originelle Rezepte zu machen Zutat.

So wird Bruno Oteiza in seiner sechsten Fernsehsendung drei monografische Programme für Horchata machen, in denen er Vanillepudding aus Horchata de Chufa de Valencia kochen wird; Gebratene Horchata aus Valencia und Reis mit Tigernuss Horchata aus Valencia. Die erste Show wurde letzte Woche ausgestrahlt und die anderen beiden Shows werden am 7. und 25. August ausgestrahlt.

Eva Arguiñano schließt sich dieser Initiative auch mit zwei Rezepten mit Horchata an, einem ersten Gang und ihrer Spezialität: einem Dessert. Diese Programme werden ab September ausgestrahlt und die Zuschauer können Hühnchen mit Horchata und valencianischer Sauce sowie Quarkhorchata mit einer Fliese Nüssen genießen. Es ist schön, so gesunde Initiativen zu sehen.

Weitere Informationen | Herkunftsbezeichnung des Regulierungsrates. Tigernuss von Valencia Direkt zum Gaumen | Vergleich der weißen Markenhorchatas: Eroski, Hacendado und SuperSol (I)

Teilen Sie Bruno Oteiza und Eva Arguiñano, verliebt in Horchata

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Themen
  • Andere
  • Valencia
  • Ursprungsbezeichnung
  • Horchata

Aktie

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Nachspeisen Auswahl Rezepte 

Interessante Artikel

add