Guacamole Bruschetta und Knoblauchgarnelen. Rezept

Nachspeisen

Die Bruschettas mit meinen Lieblings-Tapas. Rustikales Brot, ein Hauch von Knoblauch und Beilage und Hauptsachen sehr reich und abwechslungsreich. In diesem Fall handelt es sich um eine Bruschetta aus Guacamole und Garnelen mit Knoblauch. Ich hoffe du magst es.

Zutaten für 4 Personen

  • Für die Guacamole (schnell) 1 Avocado, 1/2 Schnittlauch, 1 kleine Tomate, ein paar Tropfen Tabasco, 2 Esslöffel Zitronensaft und Salz.
  • Für die Bruschettas 4 Scheiben rustikales Brot, 3 Knoblauch und 8 Garnelen.

Zubereitung der Bruschettas aus Guacamole und Garnelen mit Knoblauch

Zuerst machen wir die Guacamole. Zu diesem Anlass die Wahrheit, dass ich nicht viel kompliziert habe. Wir schälen, entfernen das Fleisch, hacken und geben es in eine Schüssel. Fügen Sie die Zitrone, gehackte Zwiebeln, gewürfelte Tomaten hinzu, würzen Sie und mischen Sie gut, ohne zu viel zu zerdrücken, es hängt davon ab, wie reif die Avocado ist.

Zum anderen putzen wir die Garnelen. Mit anderen Worten, wir schälen sie und reinigen den schwarzen Kanal, den sie auf dem Rücken haben. Braten Sie sie mit ein paar Knoblauch an und reservieren Sie, wenn sie Farbe angenommen haben.

Zum Schluss schneiden wir das Brot, rösten es und geben ihm einen in zwei Hälften geschnittenen Knoblauch. Am Ende servierten wir ein wenig Guacamole auf dem Brot und den Garnelen.

Bearbeitungszeit | 20 Minuten Schwierigkeit | Einfach

Verkostung

Wie Sie auf dem Foto sehen können, habe ich der Guacamole-Garnelen-Bruschetta mit Knoblauch einige babyrote Dornenblätter hinzugefügt. Und die Wahrheit ist, dass es der letzte Schliff ist, sie perfekt zu machen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Auswahl Nachspeisen Rezepte 

Interessante Artikel

add