Bruschettas a la Caprese, leichte Vorspeise oder Snackrezept

Nachspeisen

Wir haben es eilig, aber wir haben Lust auf eine köstliche Vorspeise, oder wir müssen das Abendessen zubereiten, und wir haben keine Lust, hart zu arbeiten ... Kein Problem. Mit diesem Rezept für Bruschettas a la Caprese werden wir mit Sicherheit Erfolg haben und sie in weniger als 10 Minuten fertig haben.

Diese illustrierten Toasts heißen Bruschettas oder Toast, sie sind eine köstliche Möglichkeit, ein Gericht zu lösen, ohne lange zu dauern, ohne jedoch den großartigen Geschmack aufzugeben, den die Mischung aus frischen Zutaten verleiht. Deshalb liebe ich solche einfachen, schnellen und leichten Rezepte.

Zutaten

Für 2 Personen
  • In Scheiben geschnittenes Brot
  • Frisches Basilikum (ein paar Blätter)
  • Verschiedene Kirschtomaten
  • Frischer Mozzarella 200 g
  • Natives Olivenöl extra nach Geschmack

Wie man Bruschettas a la Caprese macht

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit 10 m
  • Ausarbeitung 10 m

Eine Bruschetta zuzubereiten ist eine einfache Aufgabe, aber es ist wichtig, sie gut zu machen, damit sie köstlich ist und dem Geschmack der Gäste entspricht. Daher ist der grundlegende Teil die Herstellung der Zutaten oder mise en place notwendig, um die Zeiten synchronisieren zu können und damit warm und genau richtig zu servieren.

Wir beginnen damit, die Basilika zu waschen, sie gut zu trocknen und die Blätter zu trennen. Wir bewahren auch einige Röschen oder Tipps auf, um die Bruschettas zu dekorieren oder zu übersteigen, wenn sie servierfertig sind. Wir schneiden auch den frischen Mozzarella in Scheiben und die Kirschtomaten in kleine, handliche Stücke.

Während wir diese Aufgabe erledigen, heizen wir den Grill auf und rösten die Brotscheiben so, dass sie knusprig und heiß sind und das Gewicht der Zutaten tragen können, ohne sich zu verbiegen oder übermäßig nass zu werden. Wenn wir den Toast drehen, nutzen wir die Gelegenheit, um den Mozzarella einige Sekunden lang auf den Grill zu legen, damit er leicht schmilzt.

Um die Bruschettas zusammenzubauen, geben wir ein wenig Olivenöl auf das Brot, legen die Basilikumblätter darauf und setzen den Mozarella darauf. Alles, was bleibt, ist, die Lücken zu füllen, indem die Kirschtomatenstücke verteilt werden, um sicherzustellen, dass die verschiedenen Farben verteilt werden und mit dem Bouquet oder der Basilikumblüte garniert werden.

Mit was zu den Bruschettas a la Caprese begleiten

Bruschettas a la Caprese sind schnell zuzubereiten und eignen sich sowohl für einen Aperitif als auch für ein leichtes Abendessen. Es ist eine köstliche Explosion von Aromen in jedem Biss, die so viel gibt Vergnügen ohne Reue, das sicherlich, sobald Sie sie versuchen, werden Sie oft wiederholen.

5 4 3 2 1 Vielen Dank! 13 Stimmen

Teilen Sie Bruschettas a la Caprese, eine leichte Vorspeise oder ein Snackrezept

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Themen
  • Vorspeisen Rezepte
  • Basilikum
  • Mozzarella
  • Bruschettas
  • Sommerrezepte
  • Leichte Rezepte
  • Schnelle und einfache Rezepte

Aktie

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Nachspeisen Rezepte Auswahl 

Interessante Artikel

add