Traditionelles Buñuelos de Águilas: Karnevalsrezept für Erwachsene und Kinder

Nachspeisen

Eines der Feste, das mich am meisten erregt, ist der Karneval, weil er in meiner Familie nie gefeiert wurde, aber ich habe immer mit Interesse beobachtet, wie er an vielen Orten in Spanien und auf der ganzen Welt gefeiert wird. Natürlich zieht es mich auch zu den Rezepten, die mit diesem Festival verbunden sind, und ich habe mich ermutigt, einige davon zu probieren, wie zum Beispiel die traditionellen Buñuelos de Carnaval de Águilas.

Die Karnevale von Águilas gehören zu den bekanntesten in der Region Murcia und wurden 1997 zum nationalen touristischen Interesse erklärt. Dort werden sie jedes Jahr stilvoll gelebt, wie María de Cosicas uns erzählt, süß und etwas herzhaft, aus dessen Blog ich mich angepasst habe das Rezept. Normalerweise mache ich zuhause nicht viele gebratene Süßigkeiten und ich liebe es, wie einfach, einfach und lecker sie sind.

Zutaten

Für 2 Personen
  • Ei L. 1
  • Milch 125 ml
  • Natives Olivenöl extra für den Teig 30 ml
  • Gebäckmehl 125 g
  • 1 Esslöffel Zucker für den Teig
  • Chemische Hefe (1 Teelöffel) 4 g
  • 1 Prise Salz
  • Natives Olivenöl extra zum Braten
  • Zucker zum Überziehen

Wie man traditionelle Águilas Karnevalskrapfen macht

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit 40 m
  • Ausarbeitung 10 m
  • Kochen 30 m

Legen Sie das Ei zusammen mit Milch und Olivenöl in eine Schüssel. Mit ein paar Stangen gut schlagen. Fügen Sie den Zucker, das Mehl, das Backpulver und eine Prise Salz hinzu und schlagen Sie erneut kräftig, bis ein homogener Teig erhalten wird. Es muss die Konsistenz eines Breis haben, der nicht zu dick und ohne Klumpen ist.

Nehmen Sie einen kleinen Topf oder einen hohen Topf mit viel Olivenöl und machen Sie das Feuer an. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie Esslöffel Teig hinzu, um die Krapfen zu formen. Arbeiten Sie besser in Chargen, ohne sie zu stark zu füllen. Lassen Sie sie auf jeder Seite braten, bis sie nach Geschmack goldbraun sind, und behalten Sie sie im Auge, da sie sehr schnell fertig sind.

Entfernen Sie die Krapfen, sobald sie fertig sind, mit Hilfe eines geschlitzten Löffels oder eines ähnlichen Utensils. Auf saugfähigem Küchenpapier einwirken lassen, um überschüssiges Öl zu verlieren. Fahren Sie mit dem Rest des Teigs fort. Die Krapfen nach Belieben mit Zucker bestreichen.

Mit was zu den traditionellen Karnevalskrapfen zu begleiten

Die traditionellen Krapfen von Carnaval de Águilas werden normalerweise zusammen mit einem Glas heißer Schokolade mit der jeweils passenden Dicke genossen. Sie sind köstlich frisch zubereitet, obwohl sie nach einigen Stunden immer noch sehr lecker sind. Ideal zum Frühstück oder als Snack.

5 4 3 2 1 Vielen Dank! 13 Stimmen

Teilen Traditionelle Buñuelos de Águilas: Karnevalsrezept für Erwachsene und Kinder

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Themen
  • Desserts Rezepte
  • Süßigkeiten
  • Gebraten
  • Murcia
  • Bratpfanne
  • Karneval
  • Fastenzeit Süßigkeiten

Aktie

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Auswahl Nachspeisen Rezepte 

Interessante Artikel

add