Burgos wird die spanische Hauptstadt der Gastronomie 2013 sein

Nachspeisen

Gestern haben wir erfahren, dass Burgos die spanische Hauptstadt der Gastronomie 2013 sein wird, nachdem sie sich gegen die andere Finalistenstadt Ciudad Real durchgesetzt hat. Von nun an kann die Hauptstadt Burgos diesen Termin nutzen, um ihr gastronomisches Tourismusangebot zu verbessern.

Für die Wahl der Stadt Burgos wurde die Gastronomie von Burgos als eines der Vermögenswerte der Stadt angesehen, ebenso wie das große Angebot an Veranstaltungen, Festivals und gastronomischen Messen, das sie vorschlagen, und ihr Engagement für die Kreativität der Küche. Der Siegervorschlag der Stadt hieß "Burgos verschlingen'

Der Leiter des städtischen Kulturinstituts von Burgos hat in dieser Anerkennung des spanischen Gastgewerbeverbandes die Gelegenheit gesehen, die Stadt zu verändern und den Impuls des gastronomischen Tourismus zu nutzen, der zweifellos die Stadt erreichen und sich wahrscheinlich auf die gesamte Provinz erstrecken wird.

Die Jury würdigte auch die Schaffung einer gastronomischen Bewegung in Burgos, die von 140 professionellen Köchen und Schülern der Hospitality Schools der Provinz ins Leben gerufen wurde, um das gastronomische Angebot von Burgos zu verbessern und seine Modernität mit der Tradition in Einklang zu bringen.

Wir hoffen, dass diese Ernennung der Stadt Burgos zur spanischen Hauptstadt der Gastronomie 2013 zu einem deutlichen Wirtschaftswachstum führen und dazu beitragen wird, den gastronomischen Tourismus auf der Grundlage der Produktqualität für die Zukunft zu festigen.

Bilder | Nigels Europa auf Flickr | Jim Anzalone auf Flickr Weitere Informationen | Offizielle Website Spanische Hauptstadt der Gastronomie Direkt am Gaumen | Die spanische Hauptstadt der Gastronomie

Share Burgos wird 2013 die spanische Hauptstadt der Gastronomie sein

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Themen
  • Gastronomischer Tourismus
  • Burgos

Aktie

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Nachspeisen Auswahl Rezepte 

Interessante Artikel

add