Gebackener gefüllter Kapaun, klassisches Weihnachtsrezept und Tipps, um es perfekt zu machen (inklusive Video)

Nachspeisen

Lamm, Kind, Truthahn, Poularde, Seebrasse, ... es gibt viele traditionelle Hauptgerichte zu Weihnachten und wir haben ein Rezept für alle. Es fehlte uns jedoch der gefüllte Kapaun im Ofen, aber wir haben ihn sehr schnell behoben. Und mit integriertem Video, sodass Ihnen kein Detail entgeht, falls Sie Sie dazu ermutigen, es vorzubereiten.

Es ist ein einfaches Rezept, bei dem der Ofen den größten Teil der Arbeit erledigt. Sie müssen sich nur des Kapauns bewusst sein, um ihn von Zeit zu Zeit mit seinen Säften zu gießen und sicherzustellen, dass er sehr saftig ist. Wenn Sie die Zeiten gut berechnen, ist dieser gebackene gefüllte Kapaun servierfertig, wenn Sie Ihre Gäste zu Hause haben.

Tipps für einen perfekt gebackenen gefüllten Kapaun

  • Mit einem Timer (oder Alarmen auf Ihrem Handy) können Sie die Zeiten einfach steuern. Auf diese Weise werden Sie es nicht verpassen, alle 40 Minuten mit seinen Säften zu besprühen, und Sie können sehen, ob es übermäßig bräunt.

  • Wenn Sie während des Backens feststellen, dass der Kapaun zu stark gebräunt ist, ist es ratsam, ihn mit einem Blatt Aluminiumfolie abzudecken, um Verbrennungen der Haut zu vermeiden.

  • Neben Kartoffeln und Schalotten können Sie der Auflaufform auch anderes Gemüse hinzufügen. Karotten, Pastinaken, Kürbis und Rüben sind großartige Optionen, sie verleihen der Garnitur Abwechslung.

  • Die Füllung kann nach Geschmack variiert werden, indem entweder mehr Früchte und Nüsse verwendet, gegen andere getauscht, mit Kräutern gewürzt, Apfel hinzugefügt oder Schweinehackfleisch anstelle von Wurst verwendet werden. Phantasie an die Macht.

Zutaten

Für 8 Personen
  • Kapaun ca. 4 kg, ohne Eingeweide 1
  • Salz
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Hühner- oder Rinderbrühe 250 ml
  • Frischer Rosmarin
  • Frischer Thymian
  • Raffiniertes Maismehl (zum Eindicken der Sauce) 10 g
  • Entkernte Pflaumen 12
  • Getrocknete Pfirsiche 12
  • Pitted Dates 12
  • Getrocknete Feigen 12
  • Getrocknete Preiselbeeren oder Rosinen 30 g
  • Brandy 100 ml
  • Frische Würste 8
  • Schalotte 10
  • Große Kartoffel 2
  • Baby Karotte 12
  • Geschälte Nüsse 30 g
  • Stachelbeeren

Wie man gebackenen gefüllten Kapaun macht

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit 3 h 20 min
  • Ausarbeitung 20 m
  • Kochen 3 h

Wir mischen alle dehydrierten Früchte (Blaubeeren, Pflaumen, getrocknete Aprikosen, Datteln und Feigen) in einer Schüssel und Wasser mit dem Brandy. Wir rühren uns und gehen in die Mikrowelle, wo wir eine Minute lang erhitzen. Auf diese Weise bringen wir sie dazu, schneller zu hydratisieren.

In der Zwischenzeit entfernen wir das Fleisch von den Würsten und werfen die Schalen weg. Zerdrücken und zur Fruchtmischung geben. Wir entfernen, um gut zu integrieren. Damit haben wir bereits die Täuschung oder Füllung fertig, also reservieren wir und reinigen den Kapaun.

Wir überprüfen den Kapaun und entleeren das Innere möglicher Reste von Eingeweiden und Fett. Mit einer Lötlampe verbrennen wir die Federn und Haare, die trotz ihrer Sauberkeit dazu neigen, zu bleiben. Wenn wir keine Taschenlampe haben, können wir dies von Hand tun. Die Verwendung einer Pinzette ist schneller und einfacher. Wir waschen den Kapaun unter dem Wasserhahn und trocknen ihn gut mit Küchenpapier.

Wir würzen den Kapaun innen und außen großzügig. Füllen Sie mit dem Obst- und Wurst-Schein und reservieren Sie den Brandy. Wir legen es in eine Auflaufform und nähen die Öffnung, durch die wir die Füllung mit Bindfaden eingeführt haben. Wir binden die Flügel und Beine zusammen, um die Form beim Backen zu erhalten.

Wir gießen den Kapaun mit dem Brandy und der Brühe. Fügen Sie einige Zweige Rosmarin und Thymian hinzu und nehmen Sie sie in den Ofen, der auf 180 ºC vorgeheizt ist, wobei Sie die Quelle auf und ab erhitzen und die Quelle unten platzieren. Wir braten anderthalb Stunden und öffnen den Ofen alle 30-40 Minuten, um ihn mit der Brühe zu bestreuen, damit er nicht austrocknet.

Wir schälen und hacken die Kartoffeln und schälen auch die Schalotten. Wir fügen sie nach den ersten anderthalb Stunden des Kochens mit dem Kapaun der Quelle hinzu. Wir planen eine weitere Stunde Backen.

Nach dieser Zeit (der Kapaun ist bereits seit zweieinhalb Stunden im Ofen) fügen wir die Babykarotten hinzu. Wir braten noch ca. 30 Minuten. Je nach Größe des Kapauns muss die Backzeit möglicherweise verlängert werden.

Sobald das Backen beendet ist, nehmen wir den Kapaun aus der Auflaufform und legen ihn zusammen mit den Kartoffeln, Schalotten und Karotten in eine Auflaufform. Wir entfernen die Fäden von den Beinen, Flügeln und anderen. Wir bewahren die Quelle im Ofen auf, damit der Kapaun nicht kalt wird.

Zubereitung der Sauce

Wir belasten die Säfte, die der Kapaun in den Ofen abgegeben hat, und bringen sie zu einem Auflauf. Wir verdünnen das feine Maismehl in einem kleinen Teil der Säfte und geben sie mit dem Rest in den Auflauf. Bei mittlerer Hitze unter Rühren erhitzen, bis eine homogene Sauce entsteht. Wir salzen und pfeffern wenn nötig.

Gießen Sie die Sauce in ein Sauciere und servieren Sie sie zusammen mit dem Kapaun. Garnieren Sie das Gericht mit Walnüssen und Johannisbeeren. Wir können auch Pinienkerne, Kastanien und andere Nüsse hinzufügen. Es gibt viele Möglichkeiten, dieses Gericht zu garnieren. Schmecken.

5 4 3 2 1 Vielen Dank! 17 Stimmen

Stichworte:  Rezepte Nachspeisen Auswahl 

Interessante Artikel

add