Kirin Ichiban Japanische Bierverkostung

Nachspeisen

Vor einigen Wochen präsentierte uns meine Partnerin Esther Clemente die neueste japanische Neuheit, ein Bier mit einem eisigen Schaum, das eine halbe Stunde lang kalt blieb. Die Erfindung war das japanische Bier Kirin Ichiban, von dem ich Ihnen heute die Verkostung bringe.

Es ist eines der beliebtesten Biere des Reiches der aufgehenden Sonne mit einer 120-jährigen Geschichte. Es wird seit langem sowohl in Europa als auch in den USA vermarktet, war jedoch nur in Fachgeschäften erhältlich. Aber neulich habe ich es zusammen mit Sushi zum Mitnehmen aus einem bekannten SB-Warenhaus gesehen und konnte nicht widerstehen, es zu probieren.

Design und Aussehen

Es handelt sich um ein Lager-Bier aus Gerstenmalz, Mais und Reis, das einen sehr niedrigen Alkoholgehalt (weniger als 5%) und einen sehr charakteristischen Geschmack aufweist. Es wird in Flaschen verkauft und kann formatiert werden, was ich gekauft habe, obwohl ich Bier in Glas besser mag.

Die Dose ist wie das Etikett, das den Flaschen beiliegt, hell cremefarben, während die Buchstaben aus kostbarem Gold mit silbernen Details und der Zeichnung in Metallicfarben eines Pferdes mit der Luft eines Drachen sind. Insgesamt ein sehr attraktives Design mit traditionellen Erinnerungen, ohne jedoch übertrieben zu werden.

Sobald wir das Bier in das Glas oder Glas gegossen haben, schätzen wir seine wundervolle helle Bernsteinfarbe mit unendlich vielen goldenen Reflexen. Der Kopf ist weiß und reichlich vorhanden - so wie es die Japaner mögen - obwohl er in seiner Pracht nicht lange hält.

Kirin Ichiban Japanische Bierverkostung

In der Nase gibt es nicht viel Getreidearoma, aber der Hopfen fällt mehr auf, sehr aromatisch. Im Mund zeichnet es sich durch seine sehr milde aber anhaltende Bitterkeit aus, sehr angenehm. Es hat einen sehr charakteristischen Geschmack, wahrscheinlich das Ergebnis der Mischung aus Malz und Hopfen.

Es sollte auch beachtet werden, dass es sich um ein Bier mit viel Gas handelt, das sich bei jedem Getränk am Gaumen bemerkbar macht. Ich mag auch seinen guten Körper und seine kristalline Transparenz, eine schwer zu findende Kombination.

Ohne Zweifel ein herrliches Bier, zu dem man ein bisschen Sushi oder ein scharfes Gericht begleitet, da es sehr erfrischend ist. Schade, dass die Dose vorerst fast zwei Euro kostet, was es als normales Bier ausschließt, aber für einen besonderen Tag oder eine Laune ist es überhaupt nicht schlecht.

Kirin Ichiban Japanisches Bier

Lagerbier
5% Vol.
Punktzahl: 8

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Rezepte Nachspeisen Auswahl 

Interessante Artikel

add