Blinde professionelle Verkoster

Nachspeisen

Blinde schärfen den Rest ihrer Sinne, was sie nach einem guten Training zu den besten Verkostern machen kann. Im Laufe des Tages werden wir über die ersten Weine sprechen, die mit der sensorischen Ausarbeitungsmethode in unserem Land hergestellt wurden, aber jetzt sprechen wir über Chile, wo Pascual Ibáñez in seiner Schule der Sinne die blinden Schüler der Santa Lucía Foundation School ausgebildet hat Leicht für Weinproben.

Der Zweck dieser Schule ist es, Blinde als professionelle Verkoster in die Arbeitswelt einzubeziehen und in der Lage zu sein, in jeder Art von Getränken oder Lebensmitteln professionell zu werden. Nach dem Training können Blinde verschiedene Aspekte und Nuancen des Weins intensiv schätzen. Dies wurde bereits versucht, mit Vorschlägen für Blindverkostungen der gesamten Öffentlichkeit zu vermitteln.

Es ist möglich, dass in nicht allzu ferner Zukunft die Blinden von Produktionsfirmen am meisten aufgefordert werden, ihre Produkte zu probieren, sei es Wein, Öl, Käse, Schinken oder Kaffee. Es ist immer besser, die qualifiziertesten Leute für die Durchführung der Verkostungen zu haben.

Via | Bodegas y Vinos Weitere Informationen | Die zweite Weitere Informationen | Luz-Stiftung

Teilen Sie blinde professionelle Verkoster

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Themen
  • Andere
  • Önologie

Aktie

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Auswahl Rezepte Nachspeisen 

Interessante Artikel

add