Karamellisierte Schweinerippchen und Gemüse mit Mandeln, schnelles und einfaches Rezept

Nachspeisen

Meine Kinder nennen dieses Rezept für karamellisierte Schweinerippchen und Mandelgemüse "Mamas chinesisches Menü". Ich weiß, dass es streng genommen kein chinesisches Menü ist, aber es ist sehr einfach zuzubereiten und die Wahrheit ist, dass es mich aus mehr als einer Eile herausgeholt hat, wenn ich es etwas eilig habe. Ich versichere Ihnen, dass auch die anspruchsvollsten Gaumen begeistert sind.

Ein weiterer Vorteil dieser hausgemachten Version orientalischen Essens ist, dass es keine exotischen Zutaten benötigt, die schwer zu finden sind. Sie sind alle regelmäßig Teil unserer Speisekammer. Die Mengen, die ich gebe, sind Richtwerte. Sie können sie nach Ihren Wünschen addieren oder subtrahieren.

Zutaten

Für 4 Personen
  • Schweinerippen 1 kg
  • 6 Esslöffel brauner Zucker
  • Salz
  • Sojasauce nach Geschmack
  • Lila Zwiebel 1
  • Streifenförmiger Pfeffer 1
  • Karotte 2
  • Zucchini 1
  • Gebratene Mandeln
  • Natives Olivenöl extra

Wie man karamellisierte Schweinerippchen und Gemüse mit Mandeln macht

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit

Wir beginnen damit, das gesamte Gemüse in dünne Stangen zu schneiden und auf verschiedenen Tellern anzuordnen. Erhitze ein wenig Öl in einem Wok und füge das Gemüse nacheinander hinzu. Die Reihenfolge, der ich folgte, war: Zwiebel, Pfeffer, Karotte und Zucchini.

Wir werden sie durch kontinuierliches Rühren tun. Wir müssen sie etwas knusprig lassen. Wenn sie uns gefallen, salzen wir sie und fügen nach Belieben Sojasauce hinzu, wobei wir gut umrühren. Zum Schluss fügen wir die gebratenen Mandeln hinzu und reservieren.

Wir salzen die Schweinerippchen und braten sie in einer tiefen Pfanne mit etwas Öl. Wir müssen sie umrühren, damit sie überall hergestellt werden. Wenn sie gut gemacht sind, fügen Sie den braunen Zucker und ein halbes Glas Sojasauce hinzu. Wir lassen sie kochen, bis der Zucker vollständig geschmolzen und das Fleisch vollständig karamellisiert ist.

5 4 3 2 1 Vielen Dank! 13 Stimmen

Stichworte:  Rezepte Auswahl Nachspeisen 

Interessante Artikel

add