Avocado Schuss mit Garnelen. Rezept

Nachspeisen

Ich fand ein paar Avocados, die im Kühlschrank in Gefahr waren, schlecht zu werden. Ich musste sie schnell rausholen, oder in ein paar Tagen würden sie hoffnungslos sein. Mit einer Handvoll winziger Garnelen, die wir in der Sonntags-Paella nicht verwenden, konnte ich diese Avocado-Aufnahmen mit Garnelen zubereiten.

Ich muss gestehen, dass das Rezept, das ich hier stelle, ein wenig von dem abweicht, das ich zu Hause gemacht habe. Ich habe den Saft einer ganzen Zitrone hinzugefügt und für meinen Geschmack war es ein wenig Säure, obwohl es für den Geschmack meines Mannes genau richtig war Zu Beginn empfehle ich eine halbe Zitrone und wenn man sie zum Würzen probiert, entscheidet jeder, ob er mehr hinzufügt oder nicht.

Die Zutaten

2 Avocados, 10 sehr kleine rote Garnelen, 1/2 Zitrone, 5 Esslöffel Olivenöl, 1 Frühlingszwiebel, San, Pfeffer.

Wie man Avocado-Shots mit Garnelen zubereitet

Wir öffnen die Avocados in zwei Hälften, trennen die beiden Teile, entfernen den Knochen und extrahieren mit Hilfe eines Löffels das Fruchtfleisch.

Wir geben das Avocadofleisch in das Mixglas und fügen den Saft von 1/2 Zitrone, ein sehr kleines Glas Wasser, eine Prise Salz und zwei Esslöffel Öl hinzu. Bis zu einer homogenen Creme mischen, Salz und Saft abschmecken und bei Bedarf korrigieren. Abdecken und im Kühlschrank aufbewahren.

Wir trennen die Schwänze von den Garnelenköpfen, schälen sie und braten sie in einer beschichteten Pfanne mit einem Esslöffel Öl einige Minuten lang an, entfernen sie und reservieren sie.

Die restlichen drei Esslöffel Öl in dieselbe Pfanne geben und die Köpfe einige Minuten braten. Wir machen das Feuer aus und lassen das Öl erwärmen.

Wir setzen den Schuss zusammen, legen die Avocado in den Boden, gießen sie mit einem Teelöffel mit dem Öl aus dem Braten der Köpfe, legen die Garnelen, ein paar Streifen zarte Zwiebeln darauf und bestreuen sie mit frisch gemahlenem Pfeffer.

Vorbereitungszeit | 20 Minuten
Kochzeit | 5 Minuten
Schwierigkeit | Niedrig

Die Verkostung

Wir können die Avocado-Shots mit Garnelen servieren, die je nach Geschmack und Essen mehr oder weniger sauer sind.

Mit den Beträgen, die ich gegeben habe, reicht es für 6 Schüsse.

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Nachspeisen Auswahl Rezepte 

Interessante Artikel

add