Fünf überraschende orientalische Suppen

Nachspeisen

Wenn Sie neue Geschmacksrichtungen ausprobieren möchten, werden Sie diese fünf überraschenden orientalischen Suppen lieben. Wir haben gerade Ostern beendet, in dem wir normalerweise traditionelle Gerichte für diese Daten zubereiten, und mit der Ankunft des Frühlings ist es Zeit, neue Optionen in unsere Menüs aufzunehmen.

Suppen sind das große Vergessen der orientalischen Gastronomie, da es andere bekanntere Gerichte gibt, die sie repräsentieren. Ermutigen Sie sich, nach den notwendigen Zutaten zu suchen, um diese fünf Vorschläge zuzubereiten, und ich versichere Ihnen, dass Sie nicht enttäuscht werden.

1. Chinesische Hühner- und Gemüsesuppe

  • Zutaten für 4-5 Personen: 150 g chinesische Nudeln, 1 große Hühnerbrust, 1 süßer roter Pfeffer, 1 italienischer grüner Pfeffer, 1/2 Zwiebel, 1/2 Lauch (einschließlich seines grünen Teils), 1 Zweig Sellerie , 2-3 Knoblauchzehen, 1 große Karotte, ein Esslöffel Sichuan-Pfeffer (falls Sie keinen haben, fügen Sie 1 Teelöffel Pfeffer hinzu), einen halben Esslöffel Koriander, ein halbes Glas weißen Essig, ein halbes Glas Sojasauce, 250 ml Geflügelbrühe, 500 ml Wasser und Sonnenblumenöl.

  • Zubereitung: Zuerst lassen wir das Dressing marinieren, zerdrücken den Knoblauch mit einer Prise Salz, damit er nicht abtropft, den Koriander und den Pfeffer. Sobald alles gut püriert ist, fügen wir einen Teil des Sojas und des Essigs hinzu und lassen ihn einige Stunden lang marinieren. Nach dieser Zeit waschen und teilen wir das Gemüse, wie Sie sehen können, kleine Stücke, die mit einem Löffel genommen werden können. Die Karotte in etwas Sonnenblumenöl anbraten und bei starker Hitze, die anderthalb Minuten dauert, von Zeit zu Zeit umrühren. Wir haben gebucht. Jetzt die Zwiebel und den Sellerie 30 Sekunden lang erhitzen. Wenn etwas mehr Öl fehlt, fügen Sie es hinzu. Wir reservieren zusammen mit der Karotte. Jetzt die Paprika, 45 Sekunden, behalten wir uns vor. Schließlich gehen wir mit dem Lauch, gleich aber 20-30 Sekunden. Wir nehmen den Wok vom Herd und filetieren das Huhn mit langen Stöcken. Dann werden wir es in kleinere Stücke schneiden, aber jetzt so anbraten. 1 ½ Minuten bei starker Hitze anbraten, eine Prise Salz hinzufügen. Reservieren. Hier wird das Gemüse und das Huhn mit einer Schere geschnitten und reserviert. Auf die freigesetzten Säfte sowie Gemüse und Fleisch geben wir die Geflügelbrühe, das Wasser und den Rest des Essigs und des Sojas. Auch der Saft der gut durchtränkten Maische, und wir werden den Salzpunkt testen, können Sie mehr Soja hinzufügen. Als nächstes werden wir die Nudeln hinzufügen. Und wenn das Gemüse weich ist, kochen wir 6 Minuten. Wenn Sie Spaghetti verwenden, kochen Sie diese vorher gut und fügen Sie dann das Gemüse hinzu. Das letzte Huhn werfen und ausschalten. Mehr ungekocht. Sofort servieren. Wenn es zu viel gibt, lassen Sie die Brühe in einem Glasbehälter abtropfen und lassen Sie sie trocken, bis Sie sie verbrauchen. Dann integrieren Sie sie natürlich wieder, indem Sie nur die Brühe erhitzen.

Link | Chinesische Hühner- und Gemüsesuppe

2. Dashi Brühe Suppe mit Shiitake und Meeresfrüchten

  • Zutaten: 1 Liter Wasser, ein Stück Kombu-Seetang von ca. 25 g, 1 Esslöffel Katsuobushi (ca. 30 g), 2 Shiitake-Pilze, ein Spritzer Soja, 600 ml Dashi-Brühe, 12 Garnelen, 3 Tintenfische, 1 Stück grüner Pfeffer und ein Stück roter Pfeffer, chinesische Nudeln.

  • Zubereitung: Um die Dashi-Brühe zuzubereiten, geben wir das Wasser zum Kochen. Wir reinigen den Kombu-Seetang mit einem feuchten Tuch, um sein weißes Pulver zu entfernen, und legen ihn ins Feuer, um sicherzustellen, dass er nicht kocht. Wir fügen auch die Shiitake-Pilze hinzu. Etwa zehn Minuten ohne Kochen der Brühe aufbewahren und vom Herd nehmen. Wir fügen eine Prise Soja hinzu und schmecken. Wir belasten die Verunreinigungen. Wir geben den Topf mit der Brühe mit der Hitze auf ein Minimum zurück und fügen die dehydrierten Bonitoflocken oder Katsuobushi hinzu, damit er kochen kann, während sie schwimmen. Wenn sie auf den Grund gehen, ist unsere Ichiban Dashi Brühe bereit zu gehen. Um die Suppe zuzubereiten, braten wir das sehr gehackte Gemüse in einem Wok an, bis es knusprig ist. Fügen Sie den gehackten Tintenfisch und die Garnelen hinzu und braten Sie das Ganze an. Sobald die Stücke gekocht sind, fügen wir die Dashi-Brühe hinzu. Wenn die Brühe zu kochen beginnt, fügen Sie die Nudeln hinzu und zerbröckeln Sie sie, ohne sie mit einer Zange oder Essstäbchen zu zerbrechen. Wenn Sie sehr feine Fadennudeln verwenden, sind diese in einer Minute fertig. Wir servieren die orientalische Suppe sehr heiß in Schalen.

Link | Dashi Brühe Suppe mit Shiitake und Meeresfrüchten

3. Misosuppe mit Tofu und Reisnudeln

  • Zutaten für 4 Personen: 600 ml. Wasser, zwei Esslöffel Miso, 5 gr. Wakame-Seetang, eine feine Frühlingszwiebel oder zarter Knoblauch, ein Dashi-no-Moto-Umschlag, 150 gr. Tofu, 40 gr. von Reisnudeln.

  • Zubereitung: Hydratieren Sie das Wakame zehn Minuten lang in einer Schüssel mit Wasser. Wenn es hydratisiert ist, schneiden wir es in quadratische Stücke. Kochen Sie das Wasser zusammen mit dem Dashi-no-Moto, nehmen Sie es vom Herd und fügen Sie die in dünne Ringe geschnittene Frühlingszwiebel und die Reisnudeln hinzu. Wir verdünnen das Miso in einem Topf mit kochendem Wasser und geben es in die Suppe, um den Geschmackspunkt zu finden, der schmeckt. Schneiden Sie den Tofu in Quadrate und geben Sie ihn zusammen mit dem Wakame-Seetang in die Suppe. Wir dienen im Moment.

Link | Misosuppe mit Tofu und Reisnudeln

4. Thailändische rote Currysuppe

  • Zutaten: 1 Würfel Ingwer von ca. 2 cm, 2 Esslöffel Olivenöl, 1 kleiner roter Pfeffer in Quadrate von ca. 2 cm geschnitten, 1 Tasse geschnittene Pilze, 4 gehackte Knoblauchzehen, 1 Esslöffel Nudeln rotes Curry, 4 Tassen Gemüsebrühe, 1 Dose Kokosmilch, 1 Esslöffel Zucker, 2 Esslöffel Sojasauce, frischer Koriander und 100 g gekochte Nudeln.

  • Zubereitung: Wir stellen einen Topf bei mittlerer Hitze auf und erhitzen die zwei Esslöffel Öl und braten Knoblauch, Ingwer, Pilze und Paprika 3 oder 4 Minuten lang. Fügen Sie die rote Curry-Paste hinzu und kochen Sie eine weitere Minute, bis sie auseinander fällt. Kokosmilch, Gemüsebrühe, Zucker und Sojasauce hinzufügen, zum Kochen bringen und ca. 15 Minuten kochen lassen. Zum Servieren bedecken wir den Boden einer Schüssel mit einer Handvoll Nudeln (Sie können es mit Reis machen, wenn Sie mehr Lust dazu haben) und füllen die Schüssel mit der Brühe. Mit frischen Korianderblättern dekorieren.

Link | Thailändische rote Currysuppe

5. Laksa Garnelensuppe

  • Zutaten: ½ Esslöffel Pflanzenöl, 400 ml Kokosmilch, 2 Esslöffel Zitronensaft, 500 ml Hühnerbrühe, ½ Teelöffel brauner Zucker, ½ Teelöffel Fischsauce, 250 g Nudeln, 500 g rohe Garnelen, 80 g Sojabohnen, Salz, Pfeffer.

  • Zutaten für Laska-Paste: 1 Teelöffel gemahlener Koriander, 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel, 1 Teelöffel Kurkuma, ½ gehackte Zwiebel, 40 ml Kokosmilch, ½ Esslöffel gehackter frischer Ingwer, 2 zerkleinerte Knoblauchzehen und 15 g Zitronengras, in Stücke gehackt.

  • Zubereitung: Machen Sie zunächst die Laksa-Paste und mahlen Sie alle Zutaten, bis Sie eine glatte Textur erhalten. Die Laksa-Nudeln eine Minute lang mit etwas Öl in einer Pfanne kochen. Fügen Sie die Kokosmilch, Hühnerbrühe, Zitrone, Zucker und Fischsauce hinzu. Bei mittlerer Hitze 20 Minuten kochen lassen. Nun die Nudeln 3 Minuten in Wasser kochen, mit kaltem Wasser waschen und darauf achten, dass sie nicht kleben. Nach 20 Minuten die Garnelen (geschält) hinzufügen und einige Minuten ruhen lassen, bis sie fertig sind. Fügen Sie die Sojabohnen und Paprika hinzu. Zum Servieren die Nudeln in eine Schüssel geben und die Suppe und die Garnelen einfüllen. Zum Schluss mit frischer Petersilie oder Koriander garnieren.

Link | Laksa Garnelensuppe

Fotografien | Calabajío Markt, Living Las Vegans und Gregous Food

Direkt zum Gaumen Sieben fleischlose Rezepte für Karfreitag
Direkt zum Gaumen Die 27 besten Rezepte für italienische Gerichte

Teilen Sie fünf überraschende orientalische Suppen

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Themen
  • Gastronomie im Internet
  • China
  • Japan
  • orientalische Rezepte
  • Suppen
  • thailändische Rezepte

Aktie

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Nachspeisen Rezepte Auswahl 

Interessante Artikel

add