Wie man Kräuterbutter macht

Nachspeisen

Heute möchte ich Ihnen sagen, wie man Butter mit feinen Kräutern macht, denn obwohl es ein sehr einfaches Rezept ist, hat es viele Verwendungsmöglichkeiten in einer Vielzahl von Rezepten, und zu meiner Überraschung, als ich es bei Versammlungen von Freunden bei der Zubereitung von Bratkartoffeln im Ofen oder ein gutes gegrilltes Steak, viele Leute sind sehr überrascht von dem großartigen Geschmack, den es bringt, und wissen nicht, wie man es zubereitet.

Zutaten für 8 Portionen

  • 250 g Butter, aromatische Kräuter nach Geschmack (Oregano, Petersilie, Koriander, Schnittlauch, Basilikum, Thymian, Rosmarin) und optional zwei Knoblauchzehen. Zum Einwickeln ein wenig Plastik- oder Küchenfolie

Wie man Kräuterbutter macht

Wir beginnen damit, die Butter aus dem Kühlschrank zu nehmen und bei Raumtemperatur zu lassen, bis sie sehr weich ist und eine Salbenstruktur aufweist. Um es zu überprüfen, drücken wir leicht mit einer Gabel darauf und sehen, dass es perfekt sinkt.

Wir bereiten unsere Auswahl an frischen Kräutern vor, die Ihnen am besten gefallen, und machen daraus eine Art Ball, um das Schneiden zu erleichtern. Danach hacken wir sie immer wieder in die eine und die andere Richtung, bis praktisch alle Teile gleich und sehr klein sind. Wenn wir die Butter mit einem leichten Hauch Knoblauch machen wollen, hacken wir auch die beiden Knoblauchzehen sehr fein.

Wir geben die Salbenbutter in eine Schüssel und fügen die sehr gehackten Kräuter und gegebenenfalls auch die Knoblauchstücke hinzu. Wir mischen mit der Gabel, bis die Mischung gut homogen ist, dh alle Gewürze unserer Butter sind hergestellt sind gut verteilt.

Wir verteilen ein Stück Küchenplastik und legen unsere Butter mit den feinen Kräutern darauf. Wir schließen es vorsichtig und bilden einen Zylinder, den wir festziehen und mit einem Knoten an jedem Ende schließen. Nachdem wir unser Brötchen einige Stunden im Kühlschrank gelassen haben, haben wir unsere Butter fertig, die wir nach Bedarf in Portionen schneiden können.

Bearbeitungszeit | 15 Minuten plus Ruhe
Schwierigkeit | Sehr leicht

Verkostung

Ich kann mir viele Verwendungszwecke für diese Kräuterbutter vorstellen. Eine Scheibe, die beim Umdrehen auf die goldene Seite eines Steaks gelegt wird, eine gegrillte Sohle mit demselben Finish, um Saucen anzureichern und natürlich in die Mitte der klassischen Bratkartoffeln zu legen, sind einige davon. Und können Sie sich für Sie andere Verwendungszwecke vorstellen?

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Rezepte Auswahl Nachspeisen 

Interessante Artikel

add