Wie man zu Hause Mascarpone macht

Nachspeisen

Vor einigen Tagen kam ein Kommentar zum Rezept für pochierte Früchte mit Mascarpone und Keksen, in dem sie fragten, welche Art von Käsemascarpone ist und welche Marke auf dem mexikanischen Markt zu finden ist.

Anstatt auf den Kommentar zu antworten und zu erklären, dass es sich um eine Art cremigen Käses italienischen Ursprungs handelt, aus dem das beliebte Tiramisu hergestellt wird, und dass ich leider keine Ahnung hatte, welche Marken im Land vermarktet werden, entschied ich mich für Käse Mascarpone zu Hause, dokumentieren Sie die Schritte und erklären Sie es. Jeder, der Schwierigkeiten hat, diese Käsesorte zu finden, der denkt, dass der in Supermärkten verkaufte Käse zu teuer ist oder einfach nur will, kann dies auf sehr einfache Weise tun.

Zutaten

500 Gramm Schlagsahne, 30 ml Zitronensaft

Wie man Mascarpone macht

Die Creme, die wir bekommen müssen, ist die mit der meisten Fettmenge. Normalerweise hat Schlagsahne normalerweise 31% Fett. Dies sollte das Minimum sein, wenn wir das Glück haben, sie mit mehr Fett zu finden, besser als besser. Wir werden es aus dem Kühlschrank lassen, damit es nicht kalt ist, wenn wir anfangen, damit zu arbeiten.

Als erste Vorbereitungen nehmen wir ein großes Sieb, das wir stellen können, und lassen es auf einer Schüssel ruhen. Das Sieb ist mit Gaze ausgekleidet, damit es nur flüssig filtert. Ich habe einen Umschlag mit sterilisierter Gaze aus der Apotheke verwendet.

In eine Schüssel gießen wir die ganze Sahne, fügen den Zitronensaft hinzu und schlagen. Wir müssen schlagen, bis die Creme dicker wird, tatsächlich wird sie nach und nach dicker, bis es plötzlich so aussieht, als ob sie sich verfestigt und ein geschnittenes Aussehen hinterlässt, einerseits Klumpen und andererseits Wasser.

Zu diesem Zeitpunkt gießen wir in das Sieb, drücken ein wenig, um die Flüssigkeit zu lösen, bedecken sie mit Gaze und bedecken alles mit einer transparenten Folie, damit sie keine Gerüche absorbiert. Wir lagern sie 24 Stunden lang im Kühlschrank.

Nach dieser Zeit aus dem Kühlschrank nehmen, ein wenig schlagen, damit es eine cremige Konsistenz annimmt und gebrauchsfertig ist.

Bearbeitungszeit | 15 Minuten + 24 Stunden Pause
Schwierigkeit | Niedrig

Verkostung

Als Vorschlag, den von uns zu Hause hergestellten Mascarpone-Käse zu verwenden, können Sie jedes der in DaP enthaltenen Rezepte servieren, die diese Käsesorte als Zutat enthalten.

Es bleibt mir nur zu bemerken, dass ich mit den Zutaten, die ich verwendet habe, ungefähr 250 Gramm Mascarpone hergestellt habe und dass es einige Tage im Kühlschrank in einem gut verschlossenen Behälter aufbewahrt werden kann.

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Rezepte Auswahl Nachspeisen 

Interessante Artikel

add