Wie Tater Tots, die beliebteste Kartoffelgarnitur in den USA und Großbritannien, hergestellt werden

Nachspeisen

Als ich zum ersten Mal von Tater Tots hörte, war ich genauso, als würden sie mit mir auf Mandarin sprechen, da ich nicht wusste, dass Tater Tots die bevorzugte Kartoffelgarnitur in den USA und im Vereinigten Königreich sind, und ich mich für die klassischen Pommes Frites entschieden habe oder Chips-. Als sie mir in einem anderen Restaurant wieder angeboten wurden, habe ich es gewagt, sie zu probieren, und so habe ich diese köstlichen geriebenen Kartoffelzylinder entdeckt, die außen knusprig und innen cremig sind und die ich Ihnen heute zeigen möchte, wie man sie zubereitet.

In den Ländern, in denen sie beliebt sind, werden sie gefroren in Supermärkten verkauft. Da ich gelernt habe, wie man sie herstellt, mache ich dasselbe und habe immer einen Beutel im Gefrierschrank bereit, ohne ihn zum letzten Mal zu braten. Möchten Sie wissen, wie sie hergestellt werden? Lass uns in die Küche gehen!

Zutaten

Für 6 Personen
  • Kartoffel 4
  • Gewürze nach Geschmack
  • Halber Esslöffel Weizenmehl
  • Zucker einen Teelöffel Kaffee
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Wie man Tater Tots macht, die beliebte Kartoffelgarnitur aus Großbritannien und den USA

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit 30 m
  • Ausarbeitung 10 m
  • Kochen 20 m

Wir beginnen mit dem Schälen der Kartoffeln und lassen sie einige Minuten in kaltem Wasser einweichen. Dann schneiden wir sie in Viertel und kochen sie 6 Minuten lang, damit sie etwas gekocht, aber ganz sind, damit sie nicht auseinander fallen. (Dadurch werden sie leichter gerieben). Mit einer Käsereibe oder einer Küchenmaschine reiben wir die Kartoffeln, bis sie eine Art Flocke bilden. Optional können Sie auch eine halbe Zwiebel reiben und mit den Kartoffeln mischen, um einen zusätzlichen Geschmack zu erzielen.

In eine Schüssel geben wir die Kartoffeln, fügen die Gewürze und aromatischen Kräuter nach Geschmack hinzu und fügen das Mehl und den Zucker hinzu. Wir rühren und mischen, damit alle Zutaten verteilt werden. Wir nehmen Portionen Kartoffeln und formen mit unserer Hand Kugeln und dann mundgerechte Zylinder, die ungefähr 1,5 cm lang sind und einen ähnlichen Durchmesser wie eine 20-Cent-Euro-Münze haben.

In einem Wok oder einer Pfanne mit großem Fassungsvermögen und sehr heißem Öl die Kartoffelzylinder oder Tater Tots 2 Minuten lang unter Rühren braten, damit sie nicht aneinander haften. Wenn wir sie gefroren halten wollen, nehmen wir sie in diesem Moment heraus und lassen sie auf saugfähigem Papier abtropfen. Wenn sie abgekühlt sind, legen wir sie in einen Reißverschlussbeutel und lagern sie bis zu drei Monate gebrauchsfertig.

Wenn wir sie im Moment essen wollen, lassen wir sie etwa zehn Minuten braten, bis sie goldbraun sind. Wir servieren sie als Beilage oder wenn wir sie als Vorspeise wollen, servieren wir sie mit Ketchup-Sauce oder Mayopesto-Sauce - ein weiterer Klassiker - und verteilen sie, bevor wir sie in den Mund nehmen. Pass auf, dass sie brennen !!

5 4 3 2 1 Vielen Dank! 14 Stimmen

Mit was zu den Tater Tots oder geriebenen Kartoffeln garnieren

Die Tater Tots oder Kartoffelzylinder sind in den USA und im Vereinigten Königreich eine übliche Beilage. Probieren Sie sie mit weißem Fleisch wie Schweinefleisch oder Geflügel oder sogar mit Fischscheiben. Sie werden von der weichen Textur innen und der knusprigen Außenseite überrascht sein.

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Nachspeisen Auswahl Rezepte 

Interessante Artikel

add