Das Siegel für zertifizierte Qualität wird in einem Kinderlager überreicht

Nachspeisen

Das Siegel für zertifizierte Qualität, das andalusische Agrar- und Lebensmittelprodukte von höchster Qualität darstellt, ändert die Sprache und präsentiert sich mehr als 1.300 Kindern, die an einem Immersionscamp in Mazagón (Huelva) teilnehmen werden. Ziel des Ministeriums für Landwirtschaft und Fischerei ist es, dass Kinder neben der großen Menge und Qualität der Produkte, die ihr Land ihnen bietet, lernen, wie gesund es ist und welche Vorteile eine mediterrane Ernährung bietet.

Der Lujita-Bus wurde bis zum 20. Juli im Camp installiert und bietet Kindern durch Spiele, Gymkhanas, interaktive Videos und Geschenke eine Ausbildung in Ernährung und Landwirtschaft. Das Merkmal dieses Lagers ist, dass die offizielle Sprache Englisch ist, ebenso wie die Förderung des zertifizierten Qualitätssiegels.

Die Schulkinder lernen auch Bio-Lebensmittel durch ein Frühstück kennen, das sie denjenigen anbieten, die zum Bus kommen.

Für die Kleinen wird es ein ziemliches Abenteuer sein, in das ein sehr wichtiger Aspekt eintritt: gesunde Essgewohnheiten, je früher sie sie erwerben, desto mehr Gesundheit und Kontinuität werden sie haben.

Weitere Informationen | Agroinformation

Teilen Das Siegel für zertifizierte Qualität wird in einem Kinderlager überreicht

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Themen
  • Gesundheit
  • Mittelmeerküche
  • Füttern
  • ökologisch
  • Beförderung
  • Kinder
  • zertifiziertes Qualitätssiegel

Aktie

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Rezepte Auswahl Nachspeisen 

Interessante Artikel

add