Fenchelsalat, Rocha Birne und Ziegenkäse, das Rezept, mit dem Sie wieder warme Salate lieben werden

Nachspeisen

Vor Jahren waren warme Salate am beliebtesten, aber es scheint, dass sie in Vergessenheit geraten sind und dass neue Moden ihren Platz eingenommen haben. Heute werden wir sie mit diesem warmen Salat aus Fenchel, Rocha-Birne und Ziegenkäse verteidigen, den wir auf einem Bett aus frischem Rucola präsentieren und mit gerösteten Pinienkernen und einer Honigvinaigrette belegen.

Der Kontrast der Aromen ist wunderbar. Einerseits haben wir die Bitterkeit des Rucola, andererseits die Süße der Rocha-Birne (aufgrund ihrer knusprigen Textur perfekt für Salate), Fenchel und Pinienkerne und schließlich den salzigen Geschmack von Ziegenkäse. Dieser warme Salat aus Fenchel, Rocha-Birne und Ziegenkäse ist zwar perfekt für ein leichtes Abendessen, macht aber keinen Hunger. Was ist, wenn Sie den Test machen?

Zutaten

Für 2 Personen
  • Frischer Fenchel 1
  • Birne Rocha 1
  • Ziegenkäse 30 g
  • Rucola
  • Ritzel 20 g
  • Natives Olivenöl extra 15 ml
  • Apple Vinager 15 ml
  • Honig 15 ml
  • Salz
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer

Wie man einen warmen Fenchel-, Rocha-Birnen- und Ziegenkäsesalat macht

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit 20 m
  • Ausarbeitung 10 m
  • Kochen 10 m

Schneiden Sie den Fenchel mit einer Mandoline oder einem Messer in sechs oder acht etwa einen halben Zentimeter dicke Scheiben. In einer Pfanne etwas natives Olivenöl extra erhitzen und bei mittlerer Hitze den Fenchel auf beiden Seiten anbraten. Es muss al dente sein.

In der Zwischenzeit rösten wir die Pinienkerne in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Öl. Wir rühren von Zeit zu Zeit um, damit sie nicht brennen. Sobald sie goldbraun sind, aus der Pfanne nehmen und aufbewahren. Schneiden Sie die Rocha-Birne in 8-10 Segmente und verwerfen Sie die Enden und die Samen. Wir zerbröckeln den Ziegenkäse.

Wir bereiten eine Vinaigrette zu, indem wir das Olivenöl extra vergine, Apfelessig, Honig, eine Prise Salz und etwas gemahlenen schwarzen Pfeffer mit ein paar Stangen mischen. Decken Sie den Boden eines Serviertellers mit Rucola ab, legen Sie den warmen Fenchel darauf, die Rocha-Birnenschnitze, den Ziegenkäse und die Pinienkerne. Wir waschen mit dem Dressing und servieren sofort.

Zu dem warmen Salat aus Fenchel, Rocha-Birne und Ziegenkäse

Wenn wir den warmen Salat aus Fenchel, Rocha-Birne und Ziegenkäse als leichtes Abendessen servieren, können wir ihn mit ein paar Crackern begleiten. Sie müssen nichts hinzufügen, da es sich um ein sehr vollständiges Gericht handelt. Wenn Sie Weinliebhaber sind, passt ein sehr kühles Glas Weißwein perfekt zu Ihnen.

5 4 3 2 1 Vielen Dank! 2 Stimmen

Teilen Sie Salat aus Fenchel, Rocha-Birne und Ziegenkäse, das Rezept, mit dem Sie wieder warme Salate lieben werden

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Themen
  • Salatrezepte
  • Fenchel
  • Salate
  • Leichte Abendessen
  • Rezepte in weniger als 30 Minuten
  • Schnelle und einfache Rezepte
  • Birne Rocha

Aktie

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Auswahl Nachspeisen Rezepte 

Interessante Artikel

add