Mediterraner Wassermelonen Feta Salat: Rezept

Nachspeisen

Salate sind perfekt, um Gemüse und Gemüse in unsere Ernährung aufzunehmen, aber wenn wir ihnen etwas Obst hinzufügen, wie in diesem mediterranen Salat aus Wassermelone und Feta-Käse heute, ist die Kombination nicht nur gesund, sondern auch köstlich.

Die Wassermelone, wenn sie mit Gemüse wie Zwiebeln oder dem Salz von Oliven gemischt wird, ändert sich vollständig von dem Zeitpunkt an, an dem wir sie als Obst essen, und verleiht diesem ursprünglichen Salat eine köstliche Frische, perfekt zum Beispiel für die Rückkehr zum Strand, wo es notwendig ist, nachzufüllen Flüssigkeiten.

Zutaten

Für 4 Personen
  • Wassermelone 700 g
  • Feta Käse 200 g
  • Frühlingszwiebel 1
  • schwarze Oliven 120 g
  • Getrockneter Oregano, 1 Teelöffel
  • Natives Olivenöl extra 45 ml
  • Frische Minze 3
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Wie man mediterranen Wassermelonen- und Fetasalat macht

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit 10 m
  • Ausarbeitung 10 m

Wir beginnen mit einer Metallschaufel, um Kugeln aus unserer Wassermelone zu entfernen. Falls Sie sie nicht haben, schneiden wir sie in ein normal großes Quadrat. Wir haben gebucht.

Wir schneiden die Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben und den Feta-Käse in Würfel und die Kirschtomaten in zwei Hälften. In einer Salatschüssel mischen wir diese Zutaten, fügen die schwarzen Oliven hinzu, bestreuen sie mit Oregano und Minzblättern, würzen und würzen mit dem Olivenöl.

Dazu passt der mediterrane Salat aus Wassermelone und Feta

Ich denke, dieser köstliche mediterrane Salat mit Wassermelone und Feta-Käse wird eine Ihrer Optionen für frische Rezepte für den Sommer. In meinem Haus haben es selbst die ungernsten Früchte dieses Sommers gemocht, denn wenn sie gewürzt sind und die dazugehörigen Zutaten kombiniert werden, ist es anders.

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Nachspeisen Auswahl Rezepte 

Interessante Artikel

add