Gebratener Kartoffelsalat mit pochierten Schalotten und frischer Sahne

Nachspeisen

Heute bereiten wir einen wunderbaren Sommersalat zu, der ideal für Raumtemperatur geeignet ist und den Sie sowohl als Vorspeise als auch als Beilage für jedes Ihrer Fleisch- und Fischrezepte verwenden können. Es ist ein Bratkartoffelsalat mit pochierten Schalotten und frischer Sahne, der die Besonderheit hat, dass er aus Zutaten hergestellt wird, die im Ofen oder in der Pfanne gekocht werden, und nicht aus gekochten Kartoffeln oder rohen Zwiebeln.

Das Ergebnis ist ein Salat, der warm und heiß gegessen werden kann und eine großartige Sättigungswirkung sowie einen sehr angenehmen Geschmack und eine sehr angenehme Textur aufweist, wenn er mit einer Sauce gemischt wird, in die Sahne, ein wenig Senf und ein Spritzer Essig eingreifen. ein unvergessliches Dressing zu machen.

Zutaten

Für 4 Personen
  • Kartoffel 4
  • Schalotte oder zwei kleine Zwiebeln 8
  • Creme Fraiche oder frische Sahne (auch mit Sauerrahm oder Joghurt) 3 Esslöffel
  • Dijon Senf einen Esslöffel
  • Essig ein Esslöffel
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Petersilie zum Bestreuen
  • Natives Olivenöl extra 2 Esslöffel zum Braten der Kartoffeln

Wie man geröstete Kartoffeln, Schalotten und Sahnesalat macht

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit 35 m
  • Ausarbeitung 10 m
  • Kochen 25 m

Wir beginnen damit, die Kartoffeln zu waschen und in unregelmäßige Stücke zu schneiden. In einer Schüssel mischen wir sie mit Salz und Pfeffer nach Geschmack und zwei Esslöffeln nativem Olivenöl extra. Wir backen sie in einem vorgeheizten Ofen bei 190 ° C für 20 bis 25 Minuten.

Während die Kartoffeln langsam rösten, schneiden wir die Schalotten in Julienne-Streifen und kochen sie in einer Pfanne, bis sie hellgoldbraun sind. Während des Wilderns können wir von Zeit zu Zeit ein paar Tropfen Wasser hinzufügen, damit die Zwiebel nicht verbrennt und die Farbe verteilt wird.

Mischen Sie in einer Schüssel die saure Sahne oder die frische Sahne mit dem Senf und dem Essig und schlagen Sie mit den Stangen, bis eine homogene Sauce erhalten wird. Wir geben die Zwiebel in die Schüssel, wo wir die Sauce haben und mischen.

Wir integrieren die Kartoffeln mit umhüllenden Bewegungen, damit sie sich nicht verformen, während sie die Sauce und die Zwiebelfäden über ihre gesamte Oberfläche ziehen. Mit etwas gehackter Petersilie dekorieren und auf den Tisch bringen.

5 4 3 2 1 Vielen Dank! 4 Stimmen

Stichworte:  Rezepte Auswahl Nachspeisen 

Interessante Artikel

add