Mandarin Orange Poppy Seed Financiers: Süßes Ernterezept

Nachspeisen

Bei anderen Gelegenheiten hatten wir Ihnen bereits von der Geschichte dieser französischen Kuchen erzählt, aber heute haben wir die Mandarinen- und Mohn-Finaciers als Rezept für die Verwendung vorbereitet, da wir nach der Herstellung einer Gebäckcreme noch ein paar Eiweiße übrig hatten das sollten wir verwenden.

Diese Finanziers haben eine glatte Textur und sind auch nach zwei Tagen noch sehr zart, aber auch voll von einem tiefen Buttergeschmack, der durch Kochen und Klären entsteht.Ich empfehle daher, wenn aus irgendeinem Grund, wie zum Beispiel ein Flan oder Speck, sie eindeutig uneben sind, zögern Sie nicht, sie zuzubereiten, da sie köstlich sind.

Zutaten

Für 12 Einheiten
  • Mandarine 500 g
  • Mohn, 1 Esslöffel
  • Eiweiß 6
  • Butter 185 g
  • Gemahlene Mandeln 120 g
  • Zucker 200 g
  • Weizenmehl 75 g
  • Puderzucker zum Dekorieren

Wie man Mandarinen- und Mohnfinanzierer macht

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit 35 m
  • Kochen 35 m
  • Ruhe 15 m

Wir beginnen mit dem Vorheizen des Ofens auf 200 Grad Celsius mit Auf- und Abheizen. Fetten Sie die Formen mit weicher Butter ein und reiben Sie die Mandarinenschale mit einer Reibe, bis Sie ungefähr zwei Esslöffel Schale erhalten. Drücken Sie dann die Mandarinen zusammen, bis Sie zwei weitere Esslöffel Saft erhalten.

In einer Schüssel den Saft, die Schale und den Mohn hinzufügen, umrühren und 15 Minuten marinieren lassen. Während Sie die Butter in einem Topf über der Hitze schmelzen und weiter kochen, bis sie anfängt zu bräunen und nach Haselnuss riecht, passieren Sie sie durch ein feinmaschiges Sieb und lassen Sie sie erwärmen.

Das Eiweiß mit einem Schneebesen steif schlagen, die geschmolzene Butter sowie das gesiebte Mandelpulver, den Zucker und das Mehl hinzufügen und den Mandarinensaft mit den Samen und der Schale hinzufügen. Vorsichtig mit einem Spatel umrühren, bis alles vermischt ist, und 20 Minuten backen.

Mit was zu den Mandarinen- und Mohn-Finaciers

Finanziers für Mandarinen und Mohn sind ideal für die Zubereitung in der Saison, wenn diese Früchte noch auf dem Markt sind. Einfach mit einer leichten Schicht Puderzucker bestäubt, machen sie am Nachmittag einen köstlichen Snack für Kaffee oder Tee.

5 4 3 2 1 Vielen Dank! 14 Stimmen

Compartir Financiers von Mandarinen- und Mohnsamen: süßes Rezept der Ausbeutung

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Themen
  • Desserts Rezepte
  • Ofen
  • Frankreich

Aktie

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Rezepte Nachspeisen Auswahl 

Interessante Artikel

add