Schweinefleischeintopf mit Kartoffeln. Rezept

Nachspeisen

Obwohl sich Salate bei Hitze gut anfühlen, genieße ich Löffelgerichte viel mehr. Und es gibt immer etwas Besonderes: das Chup-Chup aus dem Topf, das langsame Feuer, den Auflauf im Auge behalten ... Deshalb kommen Rezepte wie dieser Schweinefleischeintopf mit Kartoffeln immer wieder in unsere Küche zurück. Ich mag es auch, weil es perfekt zur Arbeit ist. Das Fleisch läuft nicht Gefahr, trocken und sättigend zu bleiben, ohne schwer zu sein.

Es ist ein sehr einfaches Rezept, zu dem man immer wieder zurückkehren kann, indem man die Fleischsorte und die Auswahl an ergänzendem Gemüse variiert. Es ist ein komplettes Gericht, das nichts anderes braucht, gesund und nahrhaft, was durch die Wahl von magerem Fleisch und die Erhöhung des Gemüseanteils aufgehellt werden kann. Wie immer ist es wichtig, gute Zutaten zu wählen.

Zutaten

Für 4 Personen
  • Schweinefleisch (in diesem Fall Lendenstück) 800 g
  • Frühlingszwiebel 2
  • Knoblauchzehen 1
  • Lorbeer 2
  • Schwarze Pfefferkörner 5
  • Süße Paprika 5 g
  • Kleine Karotte 2
  • Mittlere Kartoffeln 3
  • Weißwein 200 ml
  • Wasser (ungefähr) 750 ml
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz

Wie man Schweinefleisch und Kartoffeleintopf macht

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit 55 m
  • Ausarbeitung 10 m
  • Kochen 45 m
  • Ruhe 5m

Schneiden Sie das Fleisch in Tacos oder Stücke von der Größe eines Bisses und entfernen Sie eventuell überschüssiges Fett. Schnittlauch und Knoblauchzehe fein hacken. Karotten und Kartoffeln waschen und schälen, die erste in Scheiben und die zweite in nicht sehr große Stücke schneiden und zerbrechen.

Ein wenig gutes Olivenöl in einem Topf oder Auflauf erhitzen und das Fleisch mit den Pfefferkörnern bei starker Hitze anbraten, anbraten, damit es nicht kocht, und leicht salzen. Fügen Sie die Zwiebel, den Knoblauch und das Lorbeerblatt hinzu und senken Sie die Hitze ein wenig. Kochen, bis die Zwiebel sehr zart ist.

Fügen Sie den Paprika und die Karotte hinzu, geben Sie ein paar Umdrehungen und fügen Sie auch die Kartoffel hinzu. Eine Prise Salz hinzufügen und über den Wein gießen. Wenn es verdunstet ist, bedecken Sie es mit Brühe oder Wasser, ohne viel auszugeben. Zum Kochen bringen, abdecken, die Hitze senken und mindestens 25 Minuten köcheln lassen oder bis alles am gewünschten Punkt ist. Überprüfen Sie von Zeit zu Zeit, korrigieren Sie den Salzgehalt und passen Sie die Dicke nach Geschmack an.

Mit was zum Schweinefleischeintopf mit Kartoffeln zu begleiten

Ein Löffelgericht wie dieser Schweinefleischeintopf verlangt unweigerlich nach Brot. Wir können vor dem Servieren etwas Petersilie oder andere Kräuter wie Thymian oder Rosmarin hinzufügen. In meinem Haus waren wir immer sehr einseitig und mehr noch, wenn sie so vollständig sind, aber mit moderateren Portionen können wir die Mahlzeit mit einem Salat oder einem Teller mit Gemüse der Saison abschließen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Nachspeisen Auswahl Rezepte 

Interessante Artikel

add