Tintenfischeintopf mit Chorizo, ein komplettes und leckeres Löffelgericht

Nachspeisen

Wenn Sie sehr leckere Löffelgerichte und eine Sauce mögen, die nach Brot schreit, dürfen Sie diesen Tintenfischeintopf mit Chorizo ​​nicht verpassen. Eine Kombination, die auf den ersten Blick seltsam erscheint, aber wirklich appetitlich ist.

Obwohl ich es nicht getan habe, können Sie es mit ein wenig Aioli begleiten, wenn Sie es noch kraftvoller und schmackhafter machen möchten. Das wird ihm noch mehr Charakter verleihen, aber der Eintopf ist so wie er ist perfekt und ich bin sicher, dass Ihr übliches Rezeptbuch sofort aufgenommen wird, sobald Sie es probieren.

Zutaten

Für 4 Personen
  • Frische Chorizo ​​zum Kochen 200 g
  • Zwiebel 1
  • Frischer oder getrockneter Thymian
  • Süße Paprika 5 g
  • Weißwein 50 ml
  • Große reife Tomate 2
  • Frischer Tintenfisch 500 g
  • Kartoffel 500 g
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz

Wie man mit Chorizo ​​Tintenfisch macht

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit

Einen Esslöffel Olivenöl in einem niedrigen Topf erhitzen und die Chorizo ​​braten. Wenn wir sehen, dass zu viel Fett in der Pfanne ist, entfernen wir es mit einem Löffel, so dass nur noch etwa zwei Esslöffel übrig sind. Fügen Sie die gehackte Zwiebel und den Thymian hinzu und braten Sie, bis die Zwiebel anfängt zu bräunen.

Den Paprika hinzufügen, mischen und den Wein einschenken. Fügen Sie die gehackte Tomate hinzu, decken Sie sie ab und kochen Sie sie etwa zehn Minuten lang. Den in Ringe geschnittenen Tintenfisch dazugeben, gut mischen, abdecken und ca. 40 Minuten köcheln lassen. Nach dieser Zeit die gehackten Kartoffeln hinzufügen und kochen, bis die Kartoffeln weich sind. Wir fügen etwas Wasser hinzu, wenn wir sehen, dass es sehr trocken bleibt.

5 4 3 2 1 Vielen Dank! 13 Stimmen

Stichworte:  Rezepte Auswahl Nachspeisen 

Interessante Artikel

add