Geschmorte Bohnen mit Tintenfisch, Löffel Rezept, um Körper und Seele zu trösten

Nachspeisen

Es scheint, dass sich das Herbstwetter bereits in unserem Leben niedergelassen hat. Zusammen mit dem Wechsel der Kleidung in unseren Schränken und der Begrüßung von Decken und Bettdecken kommt der Wunsch nach Löffelgeschirr und vor allem nach Geschirr mit Hülsenfrüchten. Lassen Sie uns die Saison mit einem beruhigenden Bohneneintopf mit Tintenfisch eröffnen, der rund, ausgewogen, lecker und gesund ist.

Im Gegensatz zu dem, was Sie auf Anhieb denken, ist die Kombination von Bohnen und Tintenfisch sehr erfolgreich. Keine der beiden Zutaten maskiert die andere, sie arbeiten perfekt zusammen und sind wie eine sehr gut zusammenpassende Ehe. Sie können getrocknete Hülsenfrüchte anstelle von Dosen verwenden, wenn Sie möchten, dass diese mit Tintenfisch gedünsteten Bohnen unendlich reicher sind ... wenn möglich!

Zutaten

Für 3 Personen
  • Tintenfisch 500 g
  • Gekochte Bohnen in Dosen (abgetropftes Gewicht) 350 g
  • Zwiebel 100 g
  • roter Pfeffer 1
  • Grünes Pfeffer 1
  • Konzentrierte Tomate 5 g
  • Trockener Weißwein 100 ml
  • Wasser 250 ml
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz

Wie man gedünstete Bohnen mit Tintenfisch macht

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit 1 h 45 min
  • Ausarbeitung 20 m
  • Kochen 1 h 25 min

Wir haben mit dem Tintenfisch angefangen. Wir trennen den Kopf und die Tentakeln vom Körper des Tintenfischs. Wir leeren das Innere, entfernen die Feder und waschen sie gut.Wir entfernen die Flossen und die Haut vom Körper des Tintenfischs, drehen ihn um und waschen ihn erneut, damit kein Schmutz zurückbleibt. Wir entfernen die Haut von den Flossen und waschen sie.

Sobald der Körper und die Flossen sauber sind, gehen wir mit dem Kopf. Wir entfernen den Mund des Tintenfischs, ein hartes schwarzes Stück, das sich unter den Augen und am Anfang der Tentakel befindet. Drücken Sie einfach auf die Basis und es kommt von selbst heraus. Wir trennen die Tentakel von den Augen und werfen diese weg. Wir entfernen den Tintenbeutel vorsichtig und reservieren ihn. Wir waschen uns gut.

Sobald der Tintenfisch sauber ist, trocknen wir ihn mit saugfähigem Papier. Schneiden Sie die Tentakel in Stücke von ungefähr einem Zentimeter. Wir machen dasselbe mit dem Körper, zuerst schneiden wir ihn in Streifen und dann in Stücke von einem Zentimeter. Wir haben den Tintenfisch für später reserviert.

Als nächstes waschen wir die Paprika und entfernen den Stiel und die weißen Filamente im Inneren. Die Zwiebel schälen und zusammen mit den Paprikaschoten in Brunoise oder sehr feine Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse bei sehr schwacher Hitze zart braten. Ungefähr 20 Minuten.

Als nächstes fügen wir den Tintenfisch und das Tomatenkonzentrat hinzu. Wir erhöhen die Kraft des Feuers und braten es für ein paar Minuten an. Fügen Sie den Wein hinzu und bringen Sie ihn zum Kochen, damit der Alkohol verdunstet. Fügen Sie nach einigen weiteren Minuten den Tintenbeutel und das Wasser hinzu, senken Sie die Hitze auf ein Minimum und lassen Sie es 1 Stunde lang abgedeckt abgedeckt kochen.

Nach Ablauf der Garzeit die Bohnen, die wir zuvor unter kaltem Wasser gewaschen haben, abschmecken und hinzufügen, um den Geschmack der Flüssigkeit zu entfernen, in der sie aufbewahrt werden. Wir rühren uns vorsichtig um, achten darauf, dass sie nicht zerbrechen, und lassen sie vor dem Servieren die letzten fünf Minuten kochen.

Mit was die gedünsteten Bohnen mit Tintenfisch begleiten

Diese mit Tintenfisch gedünsteten Bohnen gehören zu den Gerichten, die Körper und Seele gleichzeitig trösten. Perfekt als Vorspeise für ein Familienessen, wenn wir es in kleinen Mengen servieren, oder als Einzelgericht, wenn wir großzügiger sind. Der Kontrast zwischen den Bohnen, die im Mund schmelzen, und dem Geschmack des Tintenfischs mit der Kraft des Geschmacks, die seine Tinte und das Gemüse ihm verleihen, ist wunderbar.

5 4 3 2 1 Vielen Dank! 13 Stimmen

Teilen Sie gedünstete Bohnen mit Tintenfisch, Löffel Rezept, um Körper und Seele zu trösten

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Themen
  • Rezepte für Hülsenfrüchte und Gemüse
  • Tintenfisch
  • Zwiebel
  • Pfeffer
  • Gemüse
  • Bohne
  • Herbstrezepte
  • Löffel Geschirr

Aktie

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Rezepte Nachspeisen Auswahl 

Interessante Artikel

add