Grüne Bohnen mit Herzmuschel Mandel Sauce

Nachspeisen

Ein weiteres einfaches Rezept, das dem Gaumen eine sehr suggestive Kombination von Aromen verleiht, sind grüne Bohnen mit Herzmuschel-Mandel-Sauce. Ideal sowohl heiß als auch kalt, obwohl wir den Mittelpunkt bevorzugen.

Die Zutaten 800 Gramm grüne Bohnen, 3 mittelgroße Kartoffeln, 1 Dose Herzmuscheln, 3 Esslöffel gehackte Mandeln, 1 Lauch, 2 Knoblauchzehen, Paprika (süß oder scharf), 4 kleine Chilischoten, 2 Finger trockenen Weißweins, schwarzer Pfeffer, Flockensalz, normales Salz und Olivenöl.

Die Vorbereitung Waschen Sie die Kartoffeln gut und ohne sie zu schälen, schneiden Sie sie in etwa einen Zentimeter große Scheiben und lassen Sie sie dämpfen. Die grünen Bohnen fallen auf, waschen und hacken sie, dämpfen sie auch.

Die gehackten Mandeln in einer Pfanne anbraten, ohne sie einzufetten, und aufbewahren. Lauch und Knoblauch schälen, hacken und zusammen mit den Chilischoten in der Pfanne mit etwas Öl anbraten. Wenn sie Farbe annehmen, die Herzmuscheln mit der Aufbewahrungsflüssigkeit und dem Wein hinzufügen und mit dem schwarzen Pfeffer würzen.

Lassen Sie es kochen, bis sich die Flüssigkeit halbiert hat, entfernen Sie dann die Chilischoten und geben Sie sie in ein hohes Glas oder eine Schüssel und mischen Sie sie mit dem Mixer. Fügen Sie einen guten Spritzer Olivenöl hinzu und fügen Sie bei Bedarf Salz hinzu.

Servieren Sie die grünen Bohnen, Sie können einen Überzugsring verwenden, zusammen mit den Kartoffeln, die Sie mit Paprika, Salzflocken, Mandeln und etwas Olivenöl bestreuen. Mit etwas Herzmuschelsauce abschließen und essen.

Die Verkostung Reichhaltiges Gericht, das eine kombinierte Textur und einen köstlichen Geschmack bietet. Wer sagt, dass es langweilig ist, Gemüse zu essen?

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Nachspeisen Auswahl Rezepte 

Interessante Artikel

add