Kondensmilch

Nachspeisen

Für viele Rezepte, bei denen wir eine cremige Textur wünschen, unter anderem für Saucen, Kuchen oder Cremes, greifen wir normalerweise auf Produkte wie flüssige Sahne zum Kochen oder Kondensmilch zurück. Wenn wir den Nährwert jedes einzelnen von ihnen und die Ergebnisse der kulinarischen Zubereitungen abwägen, bleibt uns Kondensmilch übrig, die viel weniger Fett liefert, obwohl mehr Proteine ​​und Kohlenhydrate vorhanden sind.

Kondensmilch ist Kuhmilch, aus der ungefähr 60% des Wassers entfernt wurden, wodurch ein sehr nahrhaftes Milchkonzentrat erhalten wird. Es ist das, was in der heutigen Küche als Milchreduktion bezeichnet wird.

Auf der anderen Seite gibt es Kondensmilch, die mit Kondensmilch identisch ist, jedoch mit einem großen Zuckerzusatz (Saccharose, Dextrose) als konzentrierte Milch eingestuft wird. Die Konservierung von Kondensmilch wird durch Sterilisation erreicht, die die pathogenen Mikroorganismen in der Milch und ihren Sporen vollständig zerstört. Ein interessantes Thema ist die Art der Sterilisation, die praktiziert wird, denn wenn es sich um die klassische Sterilisation handelt, 15 Minuten bei 115 ° C, nimmt die Vitaminaufnahme erheblich ab, während die U.H.T. (Ultrahohe Temperatur), von 2 bis 16 Sekunden bei 140 ° C, sind diese Verluste kaum spürbar, da das Produkt sehr kurze Zeit hohen Temperaturen ausgesetzt war. Das Schwierige ist, dass das Etikett die verwendete Methode angibt.

Wir finden Kondensmilch in Tetra Brik oder in Dosen verpackt und befinden sich in den Regalen von Supermärkten, da sie erst nach dem Öffnen des Behälters gekühlt werden müssen. In diesem Fall muss sie in 3-4 Tagen verbraucht werden.

Es zeigt eine etwas dichtere Textur, ist aromatisch und hat eine gelbliche Farbe. Durch einfaches Hinzufügen des verdunsteten Wasservolumens zum Produkt erhalten Sie wieder normale Milch.

Für die Industrie bietet die Herstellung von Kondensmilch größere Vorteile als die Herstellung von normaler Milch, da sie nicht nur ein langlebiges Produkt ist, sondern auch weniger wiegt und weniger verbraucht, wodurch auch die Lager- und Transportkosten gesenkt werden.

Weitere Informationen | Verbraucher

Verdunstete Milch teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Themen
  • Zutaten und Lebensmittel
  • Milch
  • Kondensmilch

Aktie

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Rezepte Auswahl Nachspeisen 

Interessante Artikel

add