Sohle mit Schimmel von Saubohnen, Pilzen und jungem Knoblauch

Nachspeisen

Wir gestehen, dass die Sohle uns verliert, wenn wir sie zu Mandeln machen, aber das heutige Ergebnis hat uns begeistert, obwohl es sehr unterschiedlich ist. Wir empfehlen Ihnen, die Seezunge mit einer Form aus Saubohnen, Pilzen und jungem Knoblauch zu probieren. Es ist ein sehr herbstliches Rezept, das Meer und Berge mit großartigem Geschmack mischt.

Die Zutaten (4 Personen) 4 Seezungen, 200 g Babybohnen, 200 g Pilze (Girolas oder Distelpilze), 150 g Knoblauch, 2 Teelöffel Chorizo-Pfefferfleisch, 65 Milliliter Weißwein, 2 Kartoffeln, schwarzer Pfeffer , Olivenöl und Salz.

Die Vorbereitung Schälen Sie die Kartoffeln und schneiden Sie die Spitzen ab, damit die Form den Umriss der Kartoffel schneidet, als würden Sie sie schälen. Abhängig von der Größe der Kartoffel benötigen Sie mehr, um genügend Formen herzustellen. Dann salzen und in reichlich heißem Öl braten. Reservierung. Knoblauch schälen und hacken, Pilze hacken und zum Erhitzen in eine Pfanne mit Olivenöl geben. Die Bohnen einige Minuten anbraten, dann die Pilze und den Knoblauch hinzufügen, abschmecken und alle Zutaten anbraten.

Wenn sie anfangen zu bräunen, fügen Sie das Pfefferfleisch hinzu und mischen Sie es gut, dann fügen Sie den Wein hinzu, reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie ihn brennen. Bei Bedarf mit Salz korrigieren und aufbewahren.

Geben Sie ein paar Tropfen Öl in eine andere Pfanne und grillen Sie die Sohle mit etwas Salz. Servieren Sie das Geschirr, zuerst die Sohle, dann einige Kartoffelformen und füllen Sie sie mit Saubohnen, Pilzen und Knoblauch. Wenn Sie möchten, beenden Sie mit ein paar Tropfen Kaffeereduktion und ebenso vielen Tropfen Chiliöl.

Die Verkostung Wir haben ein gut sortiertes Gericht mit einem exquisiten Geschmack genossen. Niemand wird widerstehen, dem Koch zu gratulieren.

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Rezepte Nachspeisen Auswahl 

Interessante Artikel

add