Das Beste von 2008 in Directo al Paladar, die Ergebnisse

Nachspeisen

Wie einige von Ihnen sich vielleicht erinnern, haben wir am 22. Dezember eine Umfrage für uns alle vorgeschlagen, um „Das Beste von 2008 direkt zum Paladar“ zu wählen.

Nun, es ist an der Zeit, die Ergebnisse zu veröffentlichen und die Vorschläge, die Sie uns gesendet haben, ein wenig zu kommentieren.

Zunächst schlugen wir vor, das beste Tapas- und Vorspeisenrezept für 2008 aus einer früheren Auswahl der meistgelesenen jeden Monat auszuwählen. Die ersten Plätze in dieser Kategorie waren zwischen vier Rezepten ziemlich eng: die Kartoffelcreme und der Apfel; die abwechslungsreiche hausgemachte Mini-Pizza; das Wie man Sushi zu Hause macht; und schließlich derjenige, der sich als Sieger herausgestellt hat: Shrimp Tostas mit knusprigem Speck und Speck mit Büffelmozzarella.

Zweitens mussten wir das beste Rezept 2008 für das Hauptgericht auswählen. Hier ist ein Rezept, das bei den Stimmen von euch allen deutlich aufgefallen ist: dieser fantastische und gleichzeitig einfache Suppenreis mit Garnelen. Unüberwindlich. Etwas weiter hinten und im Widerspruch zueinander standen der Lammbraten, der Fideuà, die Semmelbrösel und die knusprig gebackenen Hähnchenbrustfilets.

Und in der Kategorie Best Dessert 2008 wurde zwischen zwei Rezepten mit Schokolade heftig umkämpft: diesen Schokoladen- und Vanille-Muffins, die trotz eines hervorragenden Pints ​​das Prächtige nicht schlagen konnten - nur mit drei Stimmen vor Schluss unser Herausgeber Pintxo: Käse- und Schokoladenkuchen.

Als beste Post 2008 gab es keinen Rivalen für Bertus 'Beitrag: 10 "super" Lebensmittel, die wir nicht essen. Dieser Bertus! Mit weniger als der Hälfte der Stimmen, aber nicht weniger interessant dafür, finden wir Wer macht die Handelsmarken?

Und schließlich waren die Vorschläge, die wir Sie 2009 zur Verbesserung gebeten haben, sehr unterschiedlich. Von der Werbung für die Rezeptabschnitte für "Brot und Brötchen" oder für Käse bis hin zum Einstieg in das Thema Kochen als beliebtes und natürliches Heilmittel zur Verbesserung unserer Gesundheit und unserer kleinen Bedingungen. Auf der anderen Seite fragen uns Freunde, die uns vom amerikanischen Kontinent aus besuchen, nach weiteren Neuigkeiten über ihr Land und dass wir mehr Rezepte aus der reichen gastronomischen Kultur dieser Teile machen.

All dies wird für diesen neuen Kurs berücksichtigt, der jetzt beginnt, voller Hoffnungen und neuer Vorschläge, von denen wir hoffen, dass sie Ihnen gefallen. Umarmen und weiterleiten Sie Ihre Zusammenarbeit, Ihre Kommentare und Bewertungen, sowohl durch die Kommentare am Ende des Beitrags als auch durch Senden Ihrer Vorschläge an die folgende E-Mail: [email protected]

Danke euch allen,

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Rezepte Auswahl Nachspeisen 

Interessante Artikel

add