Die sieben häufigsten Fehler beim Kochen von Kroketten (und wie man sie behebt)

Nachspeisen

Nur wenige Leute, die ich kenne und die keine Kroketten mögen. Wenn Sie nun das Béchamel herstellen, formen, beschichten und richtig braten müssen, scheinen alle, die uns um Kroketten gebeten haben, aus der Küche zu verschwinden.

Und es ist so, dass die Herstellung von Kroketten wie auf den Fotos, die den Artikel veranschaulichen, ihre Feinheiten hat. Deshalb werden wir heute die sieben häufigsten Fehler beim Kochen von Kroketten entdecken, damit sie zu sieben nächsten Erfolgen werden.

Das beste Beispiel für perfekte Kroketten

1-förmige und unebene Kroketten

Die idealen Knabbereien sollten alle die gleiche Größe und Form haben, aber dies ist schwer zu erreichen. Deshalb schlagen wir heute einige Tricks vor, damit das Formen der Kroketten nicht ärgerlich ist.

Um die gleiche Größe zu erhalten, ist es am einfachsten, wenn der Teig kalt ist, Portionen mit einem Eisrationierer zu nehmen, damit die Menge immer gleich ist und wir sie nicht mit dem Auge eines guten Würfels berechnen müssen.

Für die Form ist es ideal, den Teig heiß in einen Spritzbeutel mit einer speziellen breiten Düse für Kroketten zu gießen. Sie verkaufen normalerweise Mundstück- und Ärmel-Kits zusammen. Also machen wir Churros auf einem Tablett, auf dem wir reichlich Semmelbrösel hinzugefügt haben. Wir müssen diese Lockenwickler nur mit einem Messer auf die gleiche Größe schneiden und voila Wir haben bereits die rechteckigen Kroketten und alle das gleiche Aussehen.

Wenn dies kompliziert erscheint, versuchen Sie einfach, sie wie auf dem Foto rund zu machen. Es ist viel einfacher, einen Ball zwischen den Händen zu machen, als die halbrechteckige Form der vorgefrorenen Kroketten gleichmäßig zu erreichen.

Und ... warum probierst du es nicht einfach aus? Mach sie rund!

2- Sehr weiche oder sehr harte Kroketten

Wenn eine Krokette weich ist, geben wir im Allgemeinen den Mangel an Mehl im Bechamel die Schuld. Dies mag die Ursache sein, aber oft fehlt ihr das Kochen.

Das Béchamel wird beim Kochen dicker, da das Wasser im Teig verdunstet. Wir müssen es also kochen, bis es sich leicht von den Seiten der Pfanne löst, wenn wir es mit einem Spatel oder einem Holzlöffel drehen oder wenn Wir führen den Löffel durch den Boden des Auflaufs. Es ist ein Weg, der es uns ermöglicht, den Boden zu sehen.

3- Rohe Kroketten im Inneren

Es gibt nichts Schlimmeres, als in eine angeblich warme Krokette und einen Horror zu beißen! Finden Sie den Teig kalt und roh im Inneren. Um dies zu vermeiden, wenn Ihre hausgemachten Kroketten vorher gefroren sind, lassen Sie sie eine Weile bei Raumtemperatur auftauen. Das Béchamel erwärmt sich ziemlich schnell und in kürzester Zeit sind sie zum Braten bereit.

Wenn die Kroketten vorgefroren sind, braten Sie sie nicht in zu heißem Öl, da dies den Teig entfernt und verhindert, dass sie vor dem Verbrennen im Inneren kochen.

4- Verbrannte Kroketten

Es ist schwierig, den Punkt zu erreichen, an dem wir eine gefrorene hausgemachte Krokette braten müssen, da der Kontrast zwischen der übermäßigen Hitze des Öls und der Kälte der Krokette die Außenseite sehr schnell braun macht, aber die Innenseite nicht fertig ist.

Wenn Sie Kroketten braten müssen, gießen Sie ohne Zweifel viel Olivenöl in die Pfanne oder Fritteuse und erhitzen Sie es auf eine Temperatur von etwa 175 bis 180 Grad. Stellen Sie sicher, dass diese Temperatur konstant ist.

Um mehr oder weniger herauszufinden, wann es bei diesen Graden ist, können Sie sich von diesem Trick leiten lassen: Wenn Sie bei der ersten Krokette Blasen bilden, hat das Öl die richtige Temperatur. Werfen Sie nicht viele Teile gleichzeitig hinein, damit Sie sie alle leicht drehen können und sie alle gleich hergestellt sind.

Schauen Sie, wie dünn und knusprig Teig!

5- Schlecht geschlagene Kroketten

Ein guter Teig ist wichtig für das gute Finish einer Krokette. Um es richtig zu machen, schlagen Sie die Eier einige Minuten lang gut, bis Sie keine weißen Stücke mehr sehen. Diese Stücke kleben dann an den Semmelbröseln und bilden Klumpen, die verhindern, dass der Teig glatt und regelmäßig ist.

Das Ideal ist, sie durch Semmelbrösel oder Mehl, Ei und wieder Paniermehl zu geben. Es ist besser, eine etwas dicke Semmelbrösel zu verwenden, die den Teig knuspriger macht.

6- Ungeschmackte Kroketten

Die Basis der Kroketten ist normalerweise ein Bechamel aus Milch, Öl oder Butter und Mehl. Damit es klumpenfrei und glatt bleibt, ist der einzige Trick, sobald das Mehl gekocht ist, die Milch nach und nach hinzuzufügen und ohne anzuhalten umzurühren. Milch, damit der Teig cremiger ist als ganz.

Cremige Kroketten innen

Wenn die Zutat etwas fade ist, wie wenn wir gegrillte Hühnerreste hinzufügen oder Fischkroketten herstellen, verleiht sie dem Braten von Zwiebeln einen zusätzlichen Geschmack, bevor das Mehl dem Bechamel hinzugefügt wird, oder wir können auch einen Teil der Milch für ein wenig wechseln Hühnerbrühe oder Fisch- oder Meeresfrüchtesuppe.

Fast am Ende fügen wir das Salz bereits entsprechend der gewählten Zutat hinzu, denn wenn es Serrano-Schinken ist, ist es nicht ratsam, es zu übertreiben, auch einen Punkt Pfeffer und, wenn Sie möchten, Muskatnuss, die dem Bechamel einen besonderen Geschmack verleiht.

Schließlich werden wir nicht mehr Geschmack erzielen, wenn wir nicht mehr Dinge in eine Krokette mischen. Wenn eine Krokette aus Hühnchen besteht, sollte sie idealerweise nach Hühnchen schmecken. Wenn es sich um Schinken handelt, dann nach Schinken, suchen Sie nach einer Hauptzutat, die der Star Ihrer Krokette ist.

7- Kroketten, die sich beim Braten öffnen

Wenn sich beim Braten eine Krokette öffnet, liegt dies daran, dass das Öl keine geeignete Temperatur hatte. Idealerweise sollten Sie eine kleine Pfanne haben, damit Sie viel Öl hinzufügen können, dass es die richtige Temperatur hat, wie wir zuvor erklärt haben, und nicht mehr als sechs in jeder Charge braten, damit Sie eine nahtlose und perfekte Kruste erhalten .

Und damit Sie mit einigen Rezepten beginnen, damit sie perfekt herauskommen Direkt zum Gaumen Wir haben viele leckere. Zwischen ihnen:

  • Hausgemachte Chorizo ​​Kroketten Rezept
  • Kroketten von Cecina und Lauch
  • Verschiedene Käsekroketten
  • Reis- und Pecorino-Käsekroketten
  • Weiche und cremige Blutwurstkroketten
  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Nachspeisen Rezepte Auswahl 

Interessante Artikel

add