Die Arten von Apfelwein oder Stöcken

Nachspeisen

Stock ist der Begriff, der verwendet wird, um einen Typ von zu identifizieren natürlicher Apfelwein, ein sehr breiter Katalog, in den sie von frischen Austern bis zu Säften, Schaumweinen, Trester oder Spirituosen eingehen, ...). Obwohl der Katalog in unserem Land sehr umfangreich ist und warum nicht noch weiter einschränken, in Asturien;; Es sind nur einige Typen registriert, insbesondere 6.

Hier haben Sie diese sechs Typen, ihre Unterschiede und ihre Qualitäten, sicherlich diese Kleines Wörterbuch Dies ist praktisch, wenn Sie einen Apfelwein als Getränk oder zum Kochen auswählen:

Süßer Apfelwein: Es ist der Saft, der beim Auspressen des Apfels entsteht, auch genannt Duermu Apfelwein. In Asturien ist es typisch, es im November im Amagüestu mit gerösteten Kastanien einzunehmen.

Eiswein: Es ist handgemacht und in kleinen Mengen hergestellt. Es wird aus der Fermentation von natürlich gefrorenem Apfelsaft gewonnen, hat also eine höhere Zuckerkonzentration und einen höheren Grad im Endergebnis, indem ein Teil der Flüssigkeit entfernt wird.

Der "traditionelle" natürliche Apfelwein: Es ist das Produkt, das die Redundanz wert ist, traditionell, das normalerweise gegossen und in einer grünen Flasche präsentiert wird.

Es ist ein fermentierter süßer Apfelwein, ohne Zuckerzusatz, er enthält nur Kohlendioxid.

Bio natürlicher Apfelwein: Es handelt sich um eine Variante des traditionellen Cidre, der mit Äpfeln aus Plantagen hergestellt wird, die vom Rat für ökologische landwirtschaftliche Produktion des Fürstentums Asturien (COPAE) kontrolliert werden, einem Rat, der auch die Produktion des Produkts überwacht.

Der natürliche Apfelwein D.O.P. Asturias Apfelwein: Es unterliegt den Kontrollen des Rates, was bedeutet, dass es vom Beginn bis zum Ende des Produktionsprozesses verschiedenen Prüfungen und Folgemaßnahmen unterzogen wird.

Und schlussendlich, Der Apfelwein von Asturien Es ist dasjenige, das beim Regulierungsrat registriert ist, dessen Kontrolle unterliegt und aus Apfelsorten hergestellt wird, die vom Rat anerkannt und im Erzeugerregister eingetragen sind. Darüber hinaus sind diese Unternehmen verpflichtet, die verschiedenen Vorschriften des Rates über Einrichtungen, Praktiken, Kennzeichnung, ...

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Rezepte Auswahl Nachspeisen 

Interessante Artikel

add