Die besten Diäten, die Sie tun können, um die Pfunde zu verlieren, die Sie an Weihnachten gewinnen

Nachspeisen

Während der Weihnachtsferien leidet die Ernährung sehr, wir essen mehr und von schlechterer Qualität, weshalb wir mit dem Jahreswechsel häufig an Gewicht zunehmen. Um die Situation umzukehren und die zu Weihnachten gewonnenen Kilos zu verlieren, zeigen wir Ihnen die besten Diäten, die Sie machen können.

Das erste, was wir empfehlen, ist natürlich, sich von Wundern und strengen Diäten fernzuhalten, die Ihre Besonderheiten nicht berücksichtigen und die aufgrund der daraus resultierenden Konsequenzen schlimmer sein können als die zusätzlichen Kilos für Ihren Körper.

Im Gegenteil, es gibt beliebte, modische und sehr gesunde Diäten, die Sie in die Praxis umsetzen können. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, was sie sind:

Mittelmeerküche

Die traditionelle mediterrane Ernährung, die auf der Ernährung basiert, die sie in den 60er Jahren im Mittelmeerraum hatten, bestand aus einer hohen Aufnahme von Obst und Gemüse, Nüssen, Samen, Hülsenfrüchten, Vollkornprodukten und nativem Olivenöl extra als Hauptfett .

Es wurden geringe bis mäßige Mengen an weißem Fleisch und Fisch und sehr wenig rotes Fleisch konsumiert. All dies wurde von regelmäßiger Bewegung begleitet und gab daher denjenigen, die diese Art der Ernährung hatten, eine hohe Lebenserwartung und eine gute Gesundheit.

Heute kann eine Änderung dieser Art des Essens neben weniger Kilo auch einen Gewinn an Gesundheit und Lebensqualität bedeuten.

Pflanzliche Paläo-Diät

Basierend auf der Diät, die unsere Vorfahren von Sammlern und Jägern führen, kann diese Diät uns zunächst von der heutigen Ultra-Verarbeitung abbringen und es uns ermöglichen, zu Lebensmitteln in ihrem frischesten und natürlichsten Zustand zurückzukehren.

Mit einer moderaten Menge an frischem (unverarbeitetem) Fleisch und einer Vielzahl von Obst, Gemüse und Gemüse kann diese Diät sehr vorteilhaft sein und eine echte Veränderung in unserem Leben darstellen, da sie die Vermeidung von zugesetzten Zuckern, Getreide und raffiniertem Mehl sowie allem, was dazu gehört, erfordert enthalten.

DASH-Diät

Für sein Akronym in Englisch ist es eine Diät, die zur Behandlung von Bluthochdruck empfohlen wird (Diätetische Ansätze zur Beendigung von Bluthochdruck). Es kann jedoch sehr hilfreich sein, Gewicht zu verlieren und die Gesundheit des gesamten Körpers zu verbessern.

Es bietet hochwertige Nährstoffe und hat eine niedrige Kaloriendichte. Dies ist nützlich, um Gewicht zu verlieren und gleichzeitig den Körper zu pflegen. Obst und Gemüse, Fisch, Milchprodukte, Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte spielen in der DASH-Diät eine wichtige Rolle, wobei die Reduzierung von verarbeiteten und ultra-verarbeiteten Lebensmitteln von entscheidender Bedeutung ist und weniger Salz und darin konzentrierte Lebensmittel verwendet werden.

Skandinavische Diät

Auch als nordische Diät bezeichnet, ist es eine von der WHO empfohlene Alternative, um chronischen nicht übertragbaren Krankheiten wie Fettleibigkeit vorzubeugen.

Es kann hilfreich sein, Gewicht zu verlieren, da es sättigend ist, weniger Fett und weniger Kalorien enthält. Es basiert auf einer Vielzahl pflanzlicher Lebensmittel, insbesondere Beeren, Kohl, Kartoffeln, Wurzelgemüse, Pilze, Vollkornprodukte, Nüsse, Algen und Hülsenfrüchte.

Darin enthalten sind auch Fisch und Schalentiere sowie kostenlose Mengen an Schweinefleisch, Vögeln und Wildtieren, die für die Region typisch sind, da lokale Lebensmittel vor allem Vorrang haben.

Atlantische Diät

Es basiert auf der traditionellen Ernährung, die die Bewohner von Nordportugal und Galizien seit Jahren essen. Es ähnelt stark der mediterranen Ernährung, da es auf lokalen und saisonalen Lebensmitteln basiert und den Verzehr von Lebensmitteln pflanzlichen Ursprungs, Fisch und nativem Olivenöl extra priorisiert.

Ebenso sind verschiedene Fleischsorten in mäßigen bis geringen Mengen enthalten und Wasser wird als Hauptgetränk verwendet. Es gibt viel zu emulieren und neben der Mittelmeerdiät kann die Atlantikdiät sehr einfach in die Praxis umgesetzt werden, wenn wir auf unsere lokalen Vorfahren zurückblicken.

Okinawa Diät

Diese Diät stammt aus der japanischen Insel Okinawa, wo sich eine der langlebigsten und gesündesten Bevölkerungsgruppen der Welt befindet. Sie basiert auf der Aufnahme von kalorien- und fettarmen Lebensmitteln.

Gemüse im Allgemeinen, Algen und Getreide wie Reis oder Hirse sind die Grundlage dieser Diät, bei der es fast keine Zutaten tierischen Ursprungs gibt. Hülsenfrüchte sind selten, mit Ausnahme von Sojabohnen und ihren Derivaten wie Tofu, die in dieser Art japanischer Ernährung enthalten sind und beim Abnehmen sehr nützlich sein können.

Entzündungshemmende Diät

Es ist eine Art von Diät, die auf Nahrungsmitteln basiert, die dazu beitragen, entzündliche Prozesse im Körper zu reduzieren und zu kontrollieren, um so für die Gesundheit zu sorgen und uns von Krankheiten wie Fettleibigkeit fernzuhalten.

Zu den Nahrungsmitteln, die in der Ernährung eine Hauptrolle spielen, gehören natives Olivenöl extra und andere Quellen für gesunde Fette wie fettigen Fisch, Nüsse und Samen.

Ebenfalls enthalten sind verschiedene Kräuter und Gewürze, Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte und verschiedene Gemüsesorten, die die Kaloriendichte der Ernährung verringern und zusammen mit gesunden Fetten zum Gewichtsverlust beitragen.

Dies sind einige der besten Diäten, die Sie im Jahr 2020 durchführen können, um die an Weihnachten gewonnenen Kilos zu verlieren, oder die, die Sie seit Jahren ziehen und die Sie definitiv aus Ihrem Körper entfernen möchten.

Bild | iStock, Pixabay und Unsplash

Teilen Die besten Diäten, die Sie tun können, um die Pfunde zu verlieren, die Sie an Weihnachten gewinnen

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Themen
  • Gesundheit
  • Diät
  • Ernährung
  • Unterhaltsgeld
  • Diäten und gesundes Essen

Aktie

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Auswahl Nachspeisen Rezepte 

Interessante Artikel

add