Wochenmenü vom 29. April bis 5. Mai

Nachspeisen

Es ist bereits Montag und diesmal scheint es mehr Montag als zu anderen Zeiten zu sein, da wir eine Woche hatten, die von den Feiertagen des Arbeitertags und natürlich von der Feier des Muttertags abhängig war. Ohne Zweifel wurde unser wöchentliches Menü stark von dieser Feier beeinflusst.

Um Ihren Appetit anzuregen, ist es am besten, das Menü mit einem Salat zu beginnen, nachdem das gute Wetter endlich da ist. Ohne einen Moment zu zögern, empfehle ich dieses Videorezept eines Tomatensalats, gefüllt mit natürlichem Thunfisch Isabel. Sie werden sehen, wie einfach und wie ansprechend. Sie können auch diesen warmen Brokkoli-Mohn-Salat genießen.

Wir beginnen das Menü mit unseren Vorspeisenvorschlägen. Vielleicht möchten Sie einige knusprige Kartoffelchips oder Chips mit einer merkwürdigen Gewürzmischung, die nicht nur im Ofen gebacken werden, sondern kaum Öl enthalten und ideal für diese Saison sind, in der wir bereits über den Bikini-Betrieb nachdenken.

Wir fahren mit Kartoffeln fort, diesmal um einen appetitlichen ersten Gang zu machen, einen gebackenen Kartoffelgratin mit Tomatensauce, den Pamela uns gebracht hat. Wenn Sie etwas Vielseitiges wollen, das als Aperitif oder als zentrales Gericht für ein Abendessen verwendet werden kann, schlage ich diese leckeren ruckartigen Kroketten mit Steinpilz mit seinem intensiven Geschmack vor.

Andere gute Vorschläge, um das Menü zu beginnen, sind das Spargel-Ziegenkäse-Risotto, das Esther uns beigebracht hat, und der Mallorquiner, gebraten von magerem Schweinefleisch und lila Karotten, den Manu uns präsentiert hat.

Für den zweiten Gang begannen wir mit dem Rezept von María Josés Mutter, einigen mit Schinken und Käse gefüllten Filetheften. Ich mochte auch ein Gericht, das Fleisch mit dem Geschmack von Obst kombiniert: diese köstliche Entenbrust mit Mango-Chutney, die ich sehr bald zubereiten möchte.

Diese Woche waren die restlichen Rezepte der Mütter der Herausgeber von Directo al Paladar süße Gerichte, wie der Eierpudding in einem Express-Topf von Esthers Mutter, das Calatrava-Brot von Lilianas Mutter oder das Rezept von Schnelle Zitronenmousse von Manus Mutter.

Das war noch nicht alles im Bereich Süßigkeiten. Wir erinnern Sie daran, dass wir Ihnen in unserem Bereich für Cupcakes die Details der wichtigsten Informationen geben, die Sie benötigen, um einen Cupcake zuzubereiten, und um ihn in großem Umfang in die Praxis umzusetzen, ein köstliches Rezept für Schokoladencupcakes. Wenn Sie diese Art von Kreationen mögen, werden Sie sicherlich ihre Verwandten, die Pop-Cakes, probieren wollen, die ideal zu einem guten Cappuccino-Kaffee passen.

Zum Abschluss noch einen köstlichen Geschmack im Mund, vier weitere süße Rezepte, den rosa Apfelkuchen, den Sie auf diesen Linien haben, die Schokoladen- und Walnussmuffins, den merkwürdigen magischen Schokoladenkuchen und seine drei Texturen und zum Abschluss die Mousse Erdbeere mit Minze, deren Foto diesen Beitrag präsidiert. Weißt du, nächsten Montag warte ich im nächsten Wochenmenü mit den besten unserer Veröffentlichungen auf dich.

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Rezepte Nachspeisen Auswahl 

Interessante Artikel

add