Wochenmenü vom 30. April bis 6. Mai

Nachspeisen

Es ist Montag und En Directo al Paladar. Wir überprüfen gerne, was wir in der vergangenen Woche gekocht haben. Dazu haben wir das Wochenmenü vom 30. April bis 6. Mai vorbereitet.

Wie immer beginnen wir mit den Vorspeisen, Beilagen und Broten, um eine bestimmte Bestellung auf die Speisekarte zu bringen.Unsere Partnerin Esther hat uns eine schöne Quiche aus gerösteten Tomaten und Gruyère überreicht, Pakus hat uns beigebracht, wie man Butter mit feinen Kräutern macht, und Maria Jose, die von Zeit zu Zeit mit ihrem Thermomix kocht, hat uns Rosmarin-Focaccias zubereitet.

Um den Hunger zu stillen, gibt es nichts Besseres als die Gerichte, Fleisch oder Fisch, die Liliana oder Pakus gekocht haben. Einige Piquillo-Paprikaschoten gefüllt mit Bonito mit Tomaten, einem Seehecht in rosa Cava-Sauce und Sahne oder einem Schweinefleisch-Karotten-Sauté mit Soba-Nudeln.

In unserem süßesten Bereich finden wir einen silbernen Kuchen, den Maria Jose gestickt hat, ein praktisches einfaches Protokoll mit Schokolade und Kaffee von Esther und einen exotischen schwarzen Teekuchen mit Ingwer von Liliana.

Schließlich, und obwohl es nicht gegessen werden kann, haben wir auch über eine Vielzahl von Themen im Zusammenhang mit Essen und Gastronomie gesprochen und gelernt. Wir haben gelernt, was Soba-Nudeln sind, wie man monovarietale Olivenöle unterscheidet und schätzt und wie man die beste Kochmethode wählt, um mehr Nährstoffe zu erhalten. Ohne zu vergessen natürlich die Zusammenstellung unserer besten Rezepte zum Mitnehmen, die anlässlich von # DíaDelTuper erstellt wurden

Wie immer müssen wir Sie nur für den nächsten zitieren Wochenmenü, die wir nächsten Montag veröffentlichen werden.

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Rezepte Auswahl Nachspeisen 

Interessante Artikel

add