Wochenmenü vom 5. bis 11. April 2010

Nachspeisen

Diese Woche war wieder an der Arbeit, wir haben die Osterferien hinter uns gelassen, und ich denke, dass das Team von Directo al Paladar sehr gut in Ruhe war, da wir erneuert zurückgekehrt sind und arbeiten wollen. Das Menü, das wir in der vergangenen Woche zubereitet haben, war ziemlich ausgewogen, da wir Fleisch und Fisch gekocht, Desserts auf Fruchtbasis probiert und in Maßen getrunken haben.

Vor dem Essen probierten wir ein paar Kartoffeln für eine leckere und sättigende Vorspeise, begleitet von einem gerösteten Camembert, der aus dem Bild zu uns spricht und uns sagt, wie es anders sein könnte: Iss mich, ich bin sehr gut.

Wir sind direkt zum zweiten Gang übergegangen, dass wir uns im Fischkapitel mit einem mit Speck umwickelten Rosmarin-Kabeljau, in dem der Fisch sehr gut aussieht, begleitet von den Speckscheiben, entzückt haben, wenn wir uns nicht zu viel füllen. Wir haben auch einen Seebarsch nach Livorno-Art probiert, um die Fischverkostung abzuschließen und das Fleisch vollständig zu verarbeiten.

Ein mit Sherry gebratenes Huhn begrüßt uns bei sehr guter Gesundheit in einem Präsentationsvorschlag, den ich liebte, mit einem Turm aus Kartoffeln und der Sauce in einem kleinen Glas, nicht appetitlich, das Folgende. Einen Hot Dog zu machen ist mehr als nur eine Wurst in ein Brötchen zu stecken, und das konnten wir bestätigen. Wir haben eine andere Art der Zubereitung von Lammfleisch kennengelernt, mit diesen Lammkebabs, die sicherlich Jung und Alt gleichermaßen ansprechen. Und als Beilage zu all diesen Gerichten ein Reis mit Knoblauch, Zimt und Muskatnuss.

Ohne einen guten Wein beiseite zu lassen, Ostatu 09 Tinto de Carbonic Mazeration und einen Beitrag über Carbonic Mazeration

Nach dem Essen zwei Desserts und ein Snack: * wie man gebratene Milch macht * Erdbeeren und Orange mit Mascarpone-Creme * Schokoladenwaffeln

Wir sind auch essen gegangen, zwei wichtige Besuche:

  • Restaurant Casa Urola in San Sebastián-Donostia

  • Restaurant Los Mellizos in Carbonero el Mayor

Und mit einem guten Beitrag, um mehr über Senf zu erfahren, werde ich dich bis nächste Woche verlassen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Rezepte Auswahl Nachspeisen 

Interessante Artikel

add