Weihnachtsmenüs: Vorspeisenrezepte

Nachspeisen

Weihnachten kommt bereits voller guter Wünsche, Familientreffen und vieler Weihnachtsmenüs zum Zusammenstellen. In Directo al Paladar werden wir Mahlzeiten und Abendessen zubereiten, da viele Gäste an unserem Tisch sitzen. Heute werden wir einen guten Bericht über die Vorspeisen geben, eine interessante und spielerische Art zu essen, die hilft, mit dem Formalismus zu brechen, und wir alle lieben ihn.

Wenn es darum geht, ein Menü für die Feiertage zuzubereiten, ersetze ich normalerweise den ersten Gang durch eine gute Menge Vorspeisen, und zwar nicht nur, weil es mir gefällt oder weil es bequemer ist, sondern auch, weil es von der Bevölkerung anerkannt wird. Wenn ich die Familie frage, was sie essen möchte, sind sich alle einig: viel zu essen.

Und es ist so, dass Weihnachtstapas und Vorspeisen eine gute Gelegenheit bieten, sich zu präsentieren. Es ist wahr, dass wir durch die Augen essen: In einem Haus anzukommen und einen mit bunten Gerichten gepolsterten Tisch zu entdecken, ist ein gutes Versprechen dessen, was uns an diesem Tag erwartet . Der beste Empfang für die besten Gäste.

Garnelen und Garnelen

Garnelen werden unweigerlich mit Weihnachten in Verbindung gebracht, eine merkwürdige Verbindung, über die wir ihren Ursprung nicht kennen, aber der Geschmack dieser Krebstiere fehlt in vielen Tabellen nicht. Einige sind unsere Vorschläge, zusätzlich zu den klassischen sautierten Garnelen, einigen Garnelenstückchen, einem kunstvollen Spieß mit Garnelen, Zucchini und Speck in Tempura oder den Panko-Garnelen mit knuspriger und unterschiedlicher Parmesancreme mit Käsedip.

Und ihre kleinen Schwestern, die Garnelen, wollen auch ein bisschen prominent sein, und wir gewähren es gerne, entweder mit diesen heißen und aromatischen Garnelen-Dill-Krapfen oder in einem frischen und leichten Garnelensalat.

Weihnachtssnacks in Glas

Die Vorspeisen, die in feinen Schnapsgläsern oder Gläsern serviert werden, sind eine großartige Note am Tisch, sie ziehen die Aufmerksamkeit auf sich und sind immer neugierig. Ein gutes Beispiel sind das Papaya Salmorejo mit Schinken und Ei sowie der Schuss Piquillo-Paprika mit Parmesan-Garnelenspießen. Dieser knusprige Spargel mit weich gekochten Eiern ist spektakulär, wie Sie auf dem Bild sehen können, das diesen Beitrag öffnet.

Vorspeisen mit orientalischem Touch

Wir schlagen auch einen orientalischen Touch vor, um den Stil zu ändern, mit einigen delikaten und leckeren Reispapierrollen oder einem attraktiven Lachs-Sushi wie den meisten anderen.

Kleine Bissen und kleine Snacks

Die kleinen Häppchen lassen kein Abendessen gleichgültig: Gefüllte Pilze, mit Thunfisch und Schnittlauch gefüllte York-Schinkenröllchen, ein Avocado-Tartar auf Toast, Speck- und Käsespieße zum Essen mit den Händen oder einige mit Sardellenpaste gefüllte Tomaten in Teelöffel.

Gebratene Vorspeisen

Die gebratenen sind sehr dankbare Snacks. Für diese Feiertage schlagen wir zwei Käsesorten vor, die in ein knuspriges Hemd gewickelt sind: gebratener Camembertkäse mit Tomatenmarmelade und gebratener Käse in einem Hemd.

Portionen

Essen vom selben Teller vereint viel und wie sie sagen, ist Weihnachten Vereinigung. Lassen Sie uns mit dieser Kabeljaupastete zusammenarbeiten, die perfekt zu ein paar Scheiben gegrilltem Brot passt.

Und zum Schluss einige Portionen Tintenfisch, gefüllt mit karamellisierten Zwiebeln, einige elegante Blinis mit Hering und Fischrogen oder diese Carril-Muscheln mit würzigen Tomaten, um das Bewusstsein zu verlieren.

Wir haben bereits einen guten Bericht über die Vorspeisen gegeben, aber das hört hier nicht auf, machen Sie Platz, dass danach der Rest des Banketts kommt, und versprechen ...

Ergänzen Sie Ihr Weihnachtsmenü

  • Weihnachtsmenü: Rezepte für erste Gänge
  • Weihnachtsmenü: Fleischrezepte
  • Weihnachtsmenüs: Fisch- und Meeresfrüchte-Rezepte
  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Auswahl Nachspeisen Rezepte 

Interessante Artikel

add