Himbeermuffins und Mascarpone Herz: Ein Rezept, das beim ersten Bissen überrascht

Nachspeisen

Diese Himbeer- und Mascarpone-Herzmuffins sind sehr saftig und haben ein überraschendes Interieur, da der Käse im Gegensatz zu anderen Rezepten nicht im Teig enthalten ist, sondern als separate Füllung hinzugefügt wird.

In diesem Fall habe ich Himbeeren hinzugefügt, aber Sie können die gleiche Menge anderer Früchte hinzufügen, die Sie mehr mögen, wie z. B. Blaubeeren oder Erdbeeren. Ich habe immer gefrorene Beeren für diese Zubereitungen und die Wahrheit ist, dass es sehr praktisch ist, sie zu haben, wenn Sie ein Rezept vorbereiten, das nach ihnen fragt.

Zutaten

Für 12 Einheiten
  • Hefeschwammmehl 240 g
  • Zucker 130 g
  • Butter 150 g
  • Zitronenschale 1
  • Ei L. 2
  • Milch 240 ml
  • Himbeeren 250 g
  • Mascarpone 200
  • Zitronensaft 5 ml

Wie man Mascarpone Himbeer Herz Muffins macht

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit 50 m
  • Ausarbeitung 20 m
  • Kochen 30 m

Wir beginnen damit, die Butter in einem Topf zu schmelzen und abkühlen zu lassen. Wir geben zwölf Papierkapseln in eine Metallmuffinform und heizen den Ofen mit Turbo auf 160 ° C oder mit nur 170 ° C auf nur 170 ° C vor.

In einer Schüssel mischen wir das Mehl, den Zucker und die geschmolzene Butter. Wir fügen die Zitronenschale, geschlagene Eier, Milch und Zitronensaft hinzu und mischen ohne zu schlagen, bis wir alle eingearbeiteten Zutaten sehen.

Wir gießen Teig in die Papierkapseln, als ob wir ein Drittel ihrer Größe bedecken würden, dann geben wir drei Himbeeren in jede Kapsel und fügen einen gut gehäuften Teelöffel Mascarpone hinzu.

Füllen Sie fast den Rand mit dem Rest des Teigs und legen Sie zwei weitere Himbeeren als Dekoration. 30 Minuten backen oder bis die Muffins gut gebräunt sind.

5 4 3 2 1 Vielen Dank! 13 Stimmen

Stichworte:  Auswahl Rezepte Nachspeisen 

Interessante Artikel

add