Iss die Kokosnuss nicht. Gesunde Gehirnnahrung

Nachspeisen

Eines der gastronomischen Bücher, das sehr interessant sein kann, ist das des Neurologen Gurutz Linazasoro und des großen Küchenchefs Martín Berasategui. Es geht darum, die Kokosnuss nicht zu essen. Gesunde Gehirnnahrung.

Beide Fachleute haben sich zusammengeschlossen, um eine nützliche Publikation für diejenigen anzubieten, die durch Ernährung ein aktives und gesundes Gehirn erhalten möchten. Die Idee ist, verschiedene Rezepte anzubieten, die helfen, das Auftreten einiger neurodegenerativer Erkrankungen, die sich normalerweise mit dem Alter entwickeln, so weit wie möglich zu verzögern. Es hat sich gezeigt, dass eine richtige Ernährung verschiedene Krankheiten verhindern oder deren Ausbruch verzögern kann. Eine Ernährung wirkt sich direkt auf unsere Lebensqualität aus, und dies wird von den meisten Experten angegeben. Dieses neue Buch ergänzt die Reihe interessanter Bücher, die uns über die am meisten empfohlene Art der Ernährung und deren Grundlage informieren. Wie könnte es anders sein, ist die Mittelmeerdiät.

Linazasoro, ein renommierter Neurologe, und Martín Berasategui, ein großartiger Koch, bieten uns 55 Rezepte an, damit wir mit exquisiter Küche optimale Gesundheit genießen können. Das Buch kann über die Website der Guipúzcoa Parkinson Association (Aspargui) bezogen werden.

Via | Die Wahrheit Weitere Informationen | Aspargui

Teilen Iss die Kokosnuss nicht. Gesunde Gehirnnahrung

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Themen
  • Kochbücher
  • Gesundheit
  • Diät
  • Füttern
  • Martin Berasategui

Aktie

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Auswahl Rezepte Nachspeisen 

Interessante Artikel

add