Spazieren Sie durch die Gastronomie des Netzwerks: 13 süße Rezepte für die Zubereitung auf der Brücke

Nachspeisen

Heute ist der 6. Dezember und es ist ein Feiertag anlässlich des Jahrestages der Verkündung der Verfassung von 78. Da übermorgen der Tag der Unbefleckten Empfängnis ist, der auch ein Feiertag ist, haben viele von Ihnen die Gelegenheit genutzt, eine Brücke zu schlagen oder zu reisen. Falls es Ihnen passt, haben wir für diesen Spaziergang durch die Gastronomie des Netzwerks 13 süße Rezepte ausgewählt, die auf der Brücke zubereitet werden sollen.

Wir sind sicher, dass selbst diejenigen, die diesen Beitrag nach den Kurzferien lesen, diese süßen Rezepte nützlich finden werden, um die Weihnachtsmenüs fertigzustellen. Ohne weiteres werden wir sehen, was in der Küche dieser Blogs kocht, die die Hauptrolle spielen diese Woche unser Walk on the Net.

Wir begannen mit Ana Marías weißen Schokoladen- und Himbeer-Mousse-Gläsern aus dem Blog Cocinando entre Olivos. Ein einfaches und elegantes Dessert, das Sie zweifellos inspirieren wird. Wir fahren mit einem weiteren Dessert fort, das im gleichen Format präsentiert wird, ein paar Gläser Käsemousse, die María aus dem Blog Mamala Mein Küchentagebuch mit aller Sorgfalt zubereitet hat und die Sie sicherlich wollen werden.

Wir fahren mit einem weiteren Dessert fort, das in kleinen Gläsern präsentiert wird, Bea's Mascarpone und Himbeercreme aus dem Blogosfera Thermomix-Blog, und wir sind überzeugt, dass diese Desserts in individuellen Größen immer gut funktionieren. Wir ändern das Format und präsentieren ein sehr einfaches, fruchtiges Dessert, zu dem Sonia de L'Exquisit uns einlädt. Es ist Zitrusgratin mit Kokoscreme, ein origineller Vorschlag, den Sie zweifellos mögen werden.

Begoña aus dem Blog Las Rezepte von Marichu und mir hat den klassischen russischen Kuchen aus Bilbao zubereitet, der mir so viele Erinnerungen weckt. Ich habe sie schon lange nicht mehr probiert, deshalb weiß ich bereits, wie man sie hausgemacht macht. Ein weiteres süßes Gericht mit lokalen Wurzeln ist die Mallorca-Schokolade und der Orangenbitter, die Ague de Ses Cuinetes uns zubereitet hat. Wenn Sie sie nicht kennen, müssen Sie sie ausprobieren.

Wir fahren mit einem weiteren spektakulären Rezept fort: Es sind die mit Käsekuchen gefüllten Äpfel, die María José aus den Rezepten des Blogs Mj zubereitet hat. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Präsentation. Eine weitere originelle Idee sind die Kürbispfannkuchen von Nieves aus dem Dulce y Salado Blog. Du musst es versuchen.

Eine Süßigkeit, die Sie zweifellos probiert haben, weil sie in allen Häusern ein Klassiker ist, ist der gebackene Käsekuchen. Bei dieser Gelegenheit hat Carlos vom Mercado Calabajío eine wundervolle Version mit Erklärungen und Fotos Schritt für Schritt vorbereitet. Es tut nie weh, diese Tutorials zu sehen, um unsere Technik zu perfektionieren.

Ich weiß, dass Sie auch das Rezept von Silvia de Chez Silvia lieben werden, einen nussigen Kuchen, der Ihnen den Atem raubt und ideal für Weihnachten ist. Ich mochte auch den Kaki-Kaki-Kuchen mit Eiweiß aus dem Blog La Cocinera de Bétulo.

Wir beenden mit zwei anderen Rezepten voller Geschmack und mit einem komplizierten Namen. Einerseits die Linzertorte von Lola Homar in ihrem Blog Lola Cocina und andererseits die Jalousie aus Mandeln und Trauben von Silvia aus My Sweet Temptation.

Nächste Woche, ausgeruht oder erschöpft nach dem langen Dezemberwochenende, werden wir mit einem neuen Spaziergang durch die Gastronomie des Netzwerks zurückkehren, der angesichts der Daten, in denen wir uns bereits befinden, weiterhin einen weihnachtlichen Charakter haben wird.

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Rezepte Auswahl Nachspeisen 

Interessante Artikel

add