Welche Tomate für Gazpacho?

Nachspeisen

Welche Tomate verwendet werden soll, um Gazpacho mehr als eine Regel zu machen, ist eine Frage. Lassen Sie mich erklären, heute habe ich angefangen, Gazpacho zu machen. Ich denke, das sechste, das ich in diesem Jahr mache, und ich habe festgestellt, dass ich es jedes Mal, wenn ich Gazpacho mache, mit Tomaten mit unterschiedlichen Eigenschaften mache. Einerseits, weil es jetzt keine Tomaten auf dem Markt gibt, die ich vor zwei Monaten verwendet habe, andererseits, weil ich wirklich, und ich weiß, dass ich es falsch mache, Tomaten nicht viel Aufmerksamkeit schenke.

Ich weiß, es ist eine Sünde, aber wenn es sich nicht um eine ganz besondere Gazpacho handelt, muss ich sagen, dass ich Tomaten, die im Kühlschrank zurückbleiben, mehr Aufmerksamkeit schenke als dem Kauf einer bestimmten Tomate. Deshalb die Frage.

Bis heute habe ich verschiedene Tomatensorten verwendet, die ich zu erklären versuchen werde, und von dort bekomme ich meine beste Tomate, um die Gazpacho zu machen. Die erste und sicherlich die, die ich am wenigsten benutze, es sei denn, sie fällt zurück, ist die typische Salattomate. Dieser, den sie uns rot verkaufen, aber mit grünen Teilen. Es ist zäh, harthäutig und hat im Allgemeinen wenig Fleisch. Ja das ist lecker aber sauer.

Eine andere Art von Tomate, die aufgrund ihres Aussehens dazu neigt, als gute Sorte zu täuschen, ist Kanarische Tomate oder Kugel. Sie sind rund, klein und sehr rot. Obwohl sie eine so schöne Farbe haben, muss ich sagen, dass sie sie nicht geben, wenn sie zerkleinert werden, und tatsächlich ist es normalerweise eine etwas fade Tomate.

Genau das gleiche ist die Zweig-Tomate. Es gibt für mich keine Tomate, die mehr täuscht und die weniger wert ist. Trotzdem habe ich es irgendwann benutzt.

Ich habe auch Raf-Tomate verwendet, um Gazpacho zu machen. Obwohl ich es im Allgemeinen nicht vollständig benutze, da es außen grün ist (im optimalen Verbrauchszustand), mag ich die resultierende Farbe nicht und dieser süße Geschmack passt mir nicht sehr, es sei denn, ich mische es mit anderen Tomaten, die Läufer im Kühlschrank haben.

Ich habe auch die typische riesige reife Tomate verwendet, die sie normalerweise in Gemüsehändlern verkaufen. Es ist dasjenige, das mir das beste Ergebnis in Sicht gibt, es ist eine rote Gazpacho und der Geschmack ist überhaupt nicht schlecht, obwohl es nicht mein Favorit ist.

Meine Lieblingstomate ist die Birnentomate. Die Haut ist nicht sehr dick, sie hat viel Fleisch, im Allgemeinen einen sehr ausgewogenen Geschmack, sie ist nicht extrem sauer und vor allem hat sie nur sehr wenige Samen, so dass das Endergebnis beim Zerkleinern wenig oder gar kein Adstringens ist. Und natürlich sind es sehr rote Tomaten, sie geben eine sehr gute Farbe. Obwohl weit entfernt vom Rot der Werbung. Und welche Tomate benutzt du?

Fotos | Merce | Javi s & m
Direkt zum Gaumen Mein hausgemachtes Gazpacho-Rezept
Direkt zum Gaumen Rote-Bete-Gazpacho. Rezept

Teilen Sie mit, welche Tomate für die Herstellung von Gazpacho verwendet werden soll

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Themen
  • Zutaten und Lebensmittel
  • Tomaten
  • Gazpacho

Aktie

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Nachspeisen Auswahl Rezepte 

Interessante Artikel

add