Wenn Sie abnehmen möchten, beschränken Sie sich nicht auf Tomatensalate: 77 köstliche Rezepte, die einen Platz in Ihrer Ernährung haben

Nachspeisen

Abgesehen von den Polarstürmen beginnt der Monat April bis zum Sommer herunterzuzählen, und ich fürchte, wir hören wieder von der gefürchteten Bikini-Operation. Es scheint uns bereits, dass es "das ist, was es braucht", wie ein Zyklus, der jedes Jahr zurückkehrt, wahrscheinlich weil diejenigen, die abnehmen wollen, in der Ernährung versagen, indem sie immer die gleichen langweiligen Gerichte wie immer wiederholen.

Der Versuch, langfristig Gewicht zu verlieren, indem wir uns auf milde Tomatensalate oder traurige gegrillte Hähnchenbrust beschränken, ist schwierig, da nur wenige lange halten können. Abnehmen verändert Gewohnheiten, kombiniert Ernährung und Bewegung und enthält neue Rezepte, die schmackhaft sind. Benötigen Sie Inspiration? In dieser Zusammenstellung köstlicher Lichtrezepte finden Sie mit Sicherheit gute Ideen.

Salate, die nicht das Übliche sind

Wir beginnen genau mit Salaten, einer einfachen Ressource, die immer attraktiver wird, mit der man jedoch leicht übersehen werden kann. Wenn wir mit den Zutaten oder dem Dressing über Bord gehen, können sie zu einer kalorienreicheren Bombe werden als andere Gerichte, aber wir laufen auch Gefahr, ein langweiliges Gericht zu haben, mit dem wir hungrig werden.

Quinoa- und Garnelensalat nach asiatischer Art

Eine gute Idee ist es, Proteine ​​hinzuzufügen, die Geschmack und Sättigung verleihen und sie attraktiver machen. Als Beispiel haben wir den Frühlingssalat aus Kichererbsen mit Tomaten und Bauch, der auch sehr attraktiv ist und niemanden zum Nachdenken über Diäten bringt. Wir sollten auch nicht den Beitrag gesunder Fette wie natives Olivenöl extra, Nüsse und Samen, fettigen Fisch, Ei oder Avocado wie im Avocado- und Zucchini-Tartar-Salat vergessen.

  • Garnelen-, Rucola- und Papayasalat
  • Gebratener frischer Maissalat mit Hühnchen
  • Grünkohlsalat mit Blaubeeren, Feta-Käse und Mandeln massiert
  • Gebratener Blumenkohl-Blutorangen-Salat
  • Tailandischer Rindersalat
  • Quinoa- und Garnelensalat nach asiatischer Art
  • Bohnensalat mit Brunnenkresse, Kirsche und Bauch
  • Gurken-Joghurt-Salat

Cremes und Suppen

Gut für die Halbzeit, können die typischen Wintergemüsecremes unsere Menüs weiterhin mit leichteren Rezepten beleben.Sie haben den Vorteil, dass viele genauso reichhaltig, temperamentvoller oder sogar kalt werden. Vichyssoise ist das beste Beispiel, das wir auch ohne Butter oder Sahne machen können.

Grundrezept für Karottencreme

Ich mag es besonders, wenn sie während der Woche im Kühlschrank bereitstehen, eine gute Quelle, um ein gutes Abendessen zu haben, wenn es keine Lust oder Zeit gibt, mit dem Kochen zu beginnen, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen. Sie sind befriedigend und beruhigend, und wir können ihnen verschiedene Berührungen geben, indem wir die Beläge beim Servieren wechseln. Zum Beispiel mit geräuchertem Lachs wie dieser kalten Gurken-Avocado-Creme.

  • Grundrezept für Karottencreme
  • Lauch- und Birnencreme mit Safran
  • Brokkoli-Zucchini-Creme mit Mandelmilch
  • Multi Gemüsecreme
  • Würzige Suppe mit Muscheln, Herzmuscheln und Gemüse
  • Erdbeer-Gazpacho
  • Rote-Bete-Gazpacho
  • Kalte Avocado-Zucchini-Creme ohne zu kochen
  • Kalte Sahne aus grünem Apfel, Avocado und Limette mit Minze

Ideen für die Zubereitung verschiedener Gemüsesorten

Ich persönlich bin ein bisschen empört, wenn Gemüse als "Gewichtsverlust" bezeichnet wird, weil es das ganze Jahr über die Grundlage für eine gesunde Ernährung sein sollte und auch köstlich sein kann, ohne zu viele Kalorien hinzuzufügen. Ich rate immer, sich vom Kalender inspirieren zu lassen und in der Saison zu kaufen. Wir empfehlen daher, nicht immer die gleichen Sorten zu wiederholen, um das Rezeptbuch zu erweitern.

Gemüse Tian

Auch hier empfehle ich Ihnen, jegliches Gemüse, das Ihnen in den Weg kommt, einschließlich aller Kohlköpfe - insbesondere Kohlköpfe! - im Ofen zu rösten. Zum Beispiel wird das Rezept für gerösteten Kohl mit Zitrone, Pistazie und Parmesan-Vinaigrette Sie dazu bringen, das Konzept dieses Gemüses mit einem wirklich süchtig machenden Geschmack und einer Textur zu ändern. Und so traditionelle Gerichte wie katalanischer Spinat bleiben an jedem Tag der Woche eine einfache, reichhaltige und sehr gesunde Option zum Mittag- oder Abendessen.

  • Fettfreies gedünstetes Gemüse
  • Kokos gewürzte Brokkoli-Pfanne
  • Blumenkohl Taboulé
  • Zucchinibänder mit Herzmuscheln
  • Gemüse Tian
  • Grüne Bohnen mit Ingwer, Miso und Sesam
  • Eingelegte Pilze
  • Falsche Karottennudeln in Tomatensauce und Pilzen
  • Brokkoli mit Joghurt und Senf
  • Ganzes geröstetes Blumenkohlcurry
  • Toast oder Süßkartoffeltoast

Das leichteste Fleisch

Ja, gegrillte Hühnerbrust und weißes Putenfleisch sind große Verbündete in der Ernährung, aber niemand zwingt uns, uns mit trockenen und grazilen Schuhsohlen abzufinden. Erster Schritt: Marinieren oder würzen Sie es gut und kontrollieren Sie den Punkt so, dass es saftig, lecker und mit verschiedenen Geschmacksrichtungen ist.

Japanische gewürzte Limetten-Hähnchenbrust

Hier haben wir zum Beispiel gesehen, wie man saftig gebackene Hähnchenbrust kocht, perfekt auch zu Salaten. Wir sollten auch nicht mit den Vögeln allein gelassen werden, es gibt mehr Stücke von magerem Fleisch, das reich an Proteinen ist, die wir gelegentlich weiterhin in die Ernährung aufnehmen können, wie zum Beispiel sehr traditionelle Kaninchenkoteletts.

  • Das Lendenstück des armen Mannes
  • Schweinefilet mit Saubohnen
  • Schweinefiletmedaillons in Orangensauce
  • Huhn mit Kreuzkümmel mariniert
  • Saftige Limetten-Hähnchenbrust mit japanischen Gewürzen
  • Provenzale Fleischbällchen im Topf
  • Hühnertrommelstöcke mit Duft nach Nahost
  • Geschmortes Kaninchen mit Apfelwein und Rosmarin
  • Mikrowelle gesalzenes Filet mit Orangensauce

Abnehmen mit marinen Aromen

Fisch und Schalentiere - gelegentlich - machen es uns noch einfacher, am Tisch zu genießen, wenn wir abnehmen wollen. Besonders empfehlenswert sind Weiße mit wenig Fett und mäßigen Kalorien, obwohl einige mäßige Portionen fettigen Fisches aufgrund ihrer gesunden Fettsäuren ebenfalls sehr zu empfehlen sind.

Niedertemperatur-Meeräsche-Lenden

Um nicht in die Versuchung zu geraten, mehr Kalorien, frittierte Lebensmittel, Saucen oder Beilagen zu sich zu nehmen, ist es wichtig, hochwertige saisonale oder gefrorene Produkte zu kaufen und sie immer genau richtig zu kochen. Pakus hat uns beigebracht, gekochten Fisch zu kochen, ohne wie ein Krankenhaus auszusehen, eine Technik, die wir mit anderen Zubereitungen abwechseln können. Zum Beispiel ist Seehecht mit Tomaten sehr einfach und in einem Moment fertig.

  • Artischocken mit Kabeljau
  • Gemüsebrötchen mit Garnelen
  • Gegrilltes Rasiermesser
  • Seehecht mit Tomaten und eingelegten Muscheln
  • Gegrillte Makrele mit cremigem Rüben-Ingwer-Salat
  • Kabeljau und Gemüse Papillote
  • Niedertemperatur-Meeräsche-Lenden
  • Muscheln mit Marinara-Sauce

Vegetarische und vegane Rezepte

Es gibt viele, die auf vegetarische Rezepte zurückgreifen, um Gewicht zu verlieren, obwohl wir bereits wissen, dass diese Diäten nicht allein gesünder oder leichter sein müssen. In diesen Fällen ist es auch notwendig, die Proteinaufnahme zu beobachten, die manchmal vernachlässigt wird, wenn keine Erfahrung darin besteht, eine ausgewogene Ernährung ohne so viele tierische Produkte zu entwickeln.

Hülsenfrüchte sind sehr gesund und haben einen Platz in jeder Diät zur Gewichtsreduktion. sättigend, reich an pflanzlichen Proteinen, langsam absorbierende Kohlenhydrate und reich an Ballaststoffen. Und Sie müssen sie nicht mit Aufschnitt oder Fett kochen, um sie lecker zu machen. Rezepte wie knusprige Kichererbsen mit frischen Kräutern beweisen es.

Wildes Spargelomelett
  • Gegrillte Tofu- und Gemüsespieße
  • Mediterrane Frittata
  • Wildes Spargelomelett
  • Mini Portobello Pilz Burger
  • Rote Linsennudeln mit Kirschtomaten unter Rühren braten
  • Gebackene Auberginen-Fleischbällchen
  • Mit geröstetem Gemüse und Pinienkernen gefüllte Tomaten
  • Frische Bohnen nach Navarra
  • Auberginen-, Tomaten- und Spinatcurry
  • Rote Linse Bulgur Kibbeh mit Kürbis
  • Gebackene Kichererbsen nach griechischer Art

Auch sehr leichte Desserts (oder Frühstück und Snacks)

Süßigkeiten aufzugeben ist schwierig, wenn wir einen süßen Zahn haben und eine Diät machen. In der Tat ist es nicht ungewöhnlich, dass gerade wegen der Versuchung eine Diät scheitert. Deshalb ist es ratsam, sich immer mit leichteren und gesünderen Optionen zu verwöhnen. Unabhängig davon, ob wir Diät halten oder nicht, sollten Süßigkeiten immer sehr gelegentlich konsumiert werden.

Leichter Käsekuchen

Obst und magere Milchprodukte sind die Könige der leichten Snacks und Desserts. Mit einer guten Präsentation werden sie zu Luxusgerichten wie Papaya-Booten mit Joghurt und Kirschen, die wir gegen andere saisonale Früchte wie Erdbeeren oder rote Beeren eintauschen können. Ein Chia-Pudding mit Himbeeren, Kiwi und Kokosnuss ist eine weitere gute Wahl, die aufgrund ihrer sättigenden Kraft ideal zum Frühstück ist.

  • Avocado-Trüffel
  • Veganer zuckerfreier Schokoladenpudding
  • Joghurt-Käse-Gläser mit Himbeersauce
  • Fitness Haferflocken, Apfel und Zimtkuchen
  • Schokoladen-, Avocado- und Bananencreme
  • Gebratene Äpfel
  • Leichter Käsekuchen
  • Chia, Kaffee und Schokoladenpudding

Teilen Wenn Sie abnehmen möchten, beschränken Sie sich nicht auf Tomatensalate: 77 köstliche Rezepte, die einen Platz in Ihrer Ernährung haben

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Themen
  • Kochbuch
  • Diät
  • abnehmen
  • Operation Bikini
  • Leichte Rezepte

Aktie

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Auswahl Rezepte Nachspeisen 

Interessante Artikel

add