Burrida Ligure Rezept: Italienische Fischsuppe

Nachspeisen

Diese. Burrida ligure ist eine Fischsuppe nach italienischer Art aus der Region Ligurien, die nicht nur wie in diesem Fall mit Kabeljau, sondern auch mit Seeteufel, Conger Aal und sogar Rotbarbe zubereitet werden kann. Was nie fehlt, sind die Sardellen, die in vielen italienischen Saucen so charakteristisch sind.

Etwas überraschend ist auch die Verwendung von Oliven und Kapern in einer Suppe, die dem Gericht einen sehr mediterranen Charakter verleiht. Tatsächlich ist es eine dieser Suppen, die uns als einzigartiges Gericht dienen kann, wenn wir die Mengen ein wenig erhöhen oder einige Kartoffeln hinzufügen.

Zutaten

Für 4 Personen
  • Entsalzter Kabeljau 800 g
  • Sardellen in Dosen 2
  • Reife Tomate 2
  • Zwiebel 1
  • Marinierte Oliven 80 g
  • Kapern 25 g
  • Ritzel 30 g
  • Weißwein 150 ml
  • Knoblauchzehe 2
  • Blattlorbeer 1
  • Milch 500 ml
  • Eine Scheibe Brot dazu 4
  • Getrockneter Oregano
  • Olivenöl
  • Salz
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer

Wie man Burrida Ligure macht

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit 45 m
  • Ausarbeitung 5m
  • Kochen 40 m
  • Ruhe 4 h

Wir entfernen die Haut vom Kabeljau und schneiden sie in Stücke, legen sie in einen Behälter mit der Milch und lassen sie etwa 4 Stunden lang stehen. Nach dieser Zeit reiben wir die Zwiebel und braten sie in einem Topf mit etwas Öl und gehacktem Knoblauch. Fügen Sie die Kapern, Pinienkerne, Oliven, gehackten Tomaten und gehackten Sardellen hinzu, mischen Sie alles gut und lassen Sie es einige Minuten braten.

Gießen Sie den Wein ein und lassen Sie ihn bei starker Hitze verdunsten, senken Sie die Hitze und lassen Sie ihn zehn Minuten lang kochen.Wir nehmen den Kabeljau aus der Milch und lassen ihn abtropfen, geben ihn zusammen mit dem Lorbeerblatt in den Auflauf und bedecken ihn mit Wasser. 15 Minuten kochen lassen.

Nach dieser Zeit probieren wir die Brühe und würzen sie mit Salz und Pfeffer. Mit gerösteten Brotscheiben servieren, mit etwas Öl beträufeln und mit Oregano bestreuen.

5 4 3 2 1 Vielen Dank! 14 Stimmen

Stichworte:  Auswahl Rezepte Nachspeisen 

Interessante Artikel

add