Lollo Rosso Salat Rezept mit Entenschinken

Nachspeisen

Unsere Kollegin Eunice informiert uns regelmäßig über alles, was wir in Bezug auf Ernährung und gesundes Leben veröffentlichen. Dieses Rezept für einen Lollo-Rosso-Salat mit Entenschinken ist eine gute Möglichkeit, ein leichtes, vollständiges und ausgewogenes Gericht zu erhalten, das mit den Proteinen eines so reichen Fleisches ergänzt wird.

Es ist inspiriert von den Salaten, die ich in Südfrankreich um Toulouse gegessen habe, wo sie Gemüse mit verschiedenen Entenprodukten kombinieren, die in diesen Ländern so häufig vorkommen. Und natürlich der italienische Touch von Lollo Rosso, der wegen seines Geschmacks und seiner spektakulären roten Farbe mein Lieblingssalat ist.

Zutaten für 4 Personen.

Ein Lollo Rosso oder eine Escarole oder eine Mischung aus beiden, 150 gr. geräucherter Entenschinken, 150 gr. Kirschtomaten, eine dicke Scheibe Brot, 100 ccm. Olivenöl extra vergine, 3 Esslöffel Blumenhonig, ein Esslöffel aromatische Kräuter (Thymian, Oregano), Saft einer halben Zitrone, eine Prise Salz, ein Teelöffel Dijon-Senf.

Ausarbeitung.

Das Gemüse gut waschen und abtropfen lassen und von Hand hacken. In eine Salatschüssel oder einen großen Teller geben.

Die halbierten Kirschtomaten hinzufügen. Das Brot in Würfel schneiden und im Ofen oder auf einer Bratpfanne mit einer Prise Öl rösten, bis es leicht gebräunt ist. Zum Salat hinzufügen.

Zum Schluss mit den dünnen Scheiben geräuchertem Entenschinken dekorieren. Mischen Sie das Öl, die Kräuter, den Senf, den Honig und den Zitronensaft in einem Glas mit einer Prise Salz und Pfeffer. Abdecken und gut schütteln, bis es leicht emulgiert ist.

Gießen Sie die Honig-Zitronen-Vinaigrette kurz vor dem Servieren über den Salat.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten.
Schwierigkeit: Einfach.

Verkostung.

Servieren Sie dieses köstliche, leichte Lollo-Rosso-Salat-Rezept mit geräuchertem Entenschinken sofort, als Vorspeise oder als leichtes Abendessen. Versuchen Sie, den Entenschinken rechtzeitig aus der Kälte zu entfernen, um seinen delikaten Geschmack besser zu schätzen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Auswahl Rezepte Nachspeisen 

Interessante Artikel

add