Gorgonzola Burger Rezept

Nachspeisen

Ich erkenne, dass es keine Woche gibt, in der ich keine Lust habe, etwas zu perfektionieren, wenn ich etwas aufgebe. Diese Woche bringe ich dir ein neues Hamburger Rezept, diesmal für Gorgonzola. Ich hatte neulich einen übrig gebliebenen Salat und was gibt es Schöneres, als ihn mit etwas so Reichem und Geschmackvollem zuzubereiten.

Zutaten für 4 Burger

  • 600 g Rinderhackfleisch, 100 g Gorgonzola, 4 Esslöffel gehackter frischer Schnittlauch, 1 Zwiebel, ein paar Tropfen Tabasco, 2 Teelöffel Perrinsauce, Pfeffer und Salz. Auch ein abwechslungsreicher Salat und Tomaten und Brot Ihrer Wahl.

Wie man Gorgonzola Burger macht

In einer Schüssel mischen wir das Hackfleisch mit dem Schnittlauch und der fein gehackten Zwiebel. Fügen Sie den Tabasco, die Perrinsauce und den gehackten Gorgonzola-Käse hinzu. Gut mischen und eine Weile im Kühlschrank ruhen lassen.

Auf der anderen Seite, und wenn wir die Burger fertig haben, rösten wir das Brot in einer Pfanne und bereiten den Salat und die Tomate zu.

Wir machen Bällchen mit dem Fleisch, quetschen sie ein wenig und machen sie auf dem Grill, um ihm den gewünschten Punkt zu geben. Wir montieren den Hamburger und servieren.

Bearbeitungszeit | 1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeit | Einfach

Verkostung

Servieren Sie den Gorgonzola-Burger mit Ketchup, Mayonnaise oder einer Sauce, die Ihnen am besten gefällt. Spreizen Sie Ihre Finger gut und genießen Sie. Wenn ich nur daran denke, möchte ich noch einen machen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Nachspeisen Rezepte Auswahl 

Interessante Artikel

add