Kichererbsen Mini Burger Rezept

Nachspeisen

Von diesem Wochenende habe ich noch zwei Dinge übrig. Einerseits Kichererbsen aus einem Eintopf und andererseits einige Hamburgerbrötchen, die ich für eines der Abendessen der Kleinen gekauft habe. Also kam mir der Gedanke, ein paar Mini-Kichererbsen-Burger zu machen.

Zutaten

  • Gekochte Kichererbsen, für ca. 200 g verwenden wir 1 Knoblauchzehe, 1 Schnittlauch und ein wenig Salz und Pfeffer sowie andere Geschmackselemente, die wir wollen. Auch Olivenöl.

Wie man Mini-Kichererbsen-Burger macht

Das Rezept ist sehr einfach. Sie müssen nur die gekochten Kichererbsen zusammen mit dem Schnittlauch, dem Knoblauch und den gewünschten Zutaten zerdrücken. Dann bekommen wir eine Pasta.

Wenn diese Paste sehr leicht ist, werden wir etwas Mehl hinzufügen und wenn nicht, werden wir bilden. Wir grillen und servieren zwischen den Broten.

Bearbeitungszeit | 30 Minuten Schwierigkeit | Einfach

Verkostung

Als zusätzliche Zutaten für den Mini-Kichererbsenburger können wir alles verwenden, was wir wollen. Einige pochierte Zwiebeln, Salat, Tomaten, geschmolzener Käse usw.

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Nachspeisen Rezepte Auswahl 

Interessante Artikel

add