Traditionelles mallorquinisches Suppenrezept, ein einzigartiges Gericht, das perfekt ist, um den Körper (und die Seele) zu stärken.

Nachspeisen

Dieses traditionelle Rezept für mallorquinische Suppen ist eines der beliebtesten Gerichte in der Gastronomie Mallorcas und auch eines meiner Favoriten. Die Version, die ich mit Schweinelende und Pilzen präsentiere, ist typisch für Schlachtmahlzeiten. Sie können die Suppen ohne diese Zutaten zubereiten, ich versichere Ihnen, dass sie genauso gut sind.

Fast perfekt, damit dieses Gericht perfekt ist, sind Suppen oder Scheiben von trockenem Landbrot, die sehr dünn geschnitten sind. Ich habe versucht, dieses Gericht mit selbst geschnittenem Brot zuzubereiten, aber das Ergebnis ist nicht dasselbe. Deshalb nutze ich den Vorteil, wenn ich nach Mallorca gehe, um es zu kaufen, oder ich bestelle es einem Freund, um es mir zu schicken. Es lohnt sich!

Zutaten

Für 4 Personen
  • Schweinefilet (oder Lendenstück) klein geschnitten 300 g
  • Frühlingszwiebel 0.5
  • Knoblauchzehe 1
  • Frische Petersilie (Bund) 1
  • Tomate 3
  • Kartoffeln (geschnitten wie für Omelett) 1
  • Blumenkohl 0.5
  • Kohl 1
  • Grünes Pfeffer 1
  • Süße Paprika
  • Wasser
  • Mallorquinisches Suppenbrot 250 g
  • Pfifferlinge 200 g

Wie man mallorquinische Suppen macht

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit 45 m
  • Kochen 45 m

Wir beginnen mit dem Waschen und Schneiden des gesamten Gemüses. In einem Auflauf, besser wenn er aus Ton besteht, geben wir der Schweinelende ein paar Umdrehungen in Olivenöl. Als nächstes die Frühlingszwiebel, den geschälten und grob gehackten Knoblauch, den grünen Pfeffer, die Tomate (ungeschält und fein gehackt), die Pilze hinzufügen und alles umrühren.

Fügen Sie die Kartoffel und die Petersilie hinzu und schneiden Sie dann den Kohl in ziemlich kleine Streifen. Wenn der Kohl sein Wasser verloren hat, fügen wir einen Esslöffel Paprika, Salz und heißes Wasser hinzu (nicht zu viel, es ist besser, es hinzuzufügen, damit das Gemüse hergestellt wird). Nach ein paar Minuten fügen wir den kleinen gehackten Blumenkohl hinzu.

Wenn das Gemüse gekocht ist, bewegen wir es zu den Rändern des Auflaufs und fügen die Brotsuppen hinzu, um sicherzustellen, dass sie am Boden des Auflaufs verbleiben. Wir legen das Gemüse wieder darauf, decken es ab und kochen es einige Minuten lang. Heiß servieren.

5 4 3 2 1 Vielen Dank! 16 Stimmen

Stichworte:  Nachspeisen Auswahl Rezepte 

Interessante Artikel

add