Das Picknick als gemeinsame Party wiederherstellen

Nachspeisen

Als ich klein war, war das realistischste Bild, das ich von einem Picknick hatte, das von einigen ahnungslosen Menschen, die eine Tischdecke auf dem Yellowstone-Gras ausbreiteten, ohne zu wissen, dass der Inhalt ihres Korbs im Magen des Yogi-Bären landen würde. Ja, ich glaube, ich habe damals viel ferngesehen, aber diese Tradition gab es hier nicht, oder zumindest hat sie diesen Namen nicht bekommen, obwohl es wahr ist, dass wir das jeden Sommerwochenende als Familie gemacht haben. Ohne Korb, aber mit Kühltasche, entweder am Strand oder auf den Feldern bei Oiartzun.

Ein Picknick ist eine Mahlzeit unter freiem Himmel, bei der jedes Abendessen einige Gerichte beisteuert, die auf einer Tischdecke auf dem Boden geteilt werden. So würde ich es zumindest früher definieren, wenn sie mich fragen würden. Eine der merkwürdigsten, die ich gesehen habe, ist die, die spontan im Pariser Saint-Martin-Kanal stattfindet, wo sich ab sechs Uhr nachmittags Gruppen junger Menschen auf beiden Seiten ihrer Route in Richtung der treffen hoch, auf den Brüstungen sitzend und Essen und Trinken geteilt, an diesem Punkt ist es leicht, Gläser Champagner und Sandwiches auf dem Stein zu sehen.

All diese Erinnerungen und Überlegungen kehren aus der Hand von Delifunart in meinen Kopf zurück, der durch Musika Parkean unter dem Motto Picknicks als festliche Zusammenkunft und kulturelle Aufregung in den Parks von Donostia fördert Bitte treten Sie auf das Gras! Sie behaupten zu Recht, Stadtparks seien Orte der Begegnung und Erholung, die nicht nur gesehen, sondern auch als Entlastungspunkt für die Städte angesehen werden können.

Der Vorschlag, den sie in Gipuzkoa entwickeln, kann uns als Beispiel dienen, in die Parks zu gehen und eine Tischdecke auszubreiten und die Unterhaltung und das gemeinsame Lachen zu genießen. Und wie wir in einigen ihrer Termine sehen konnten, beschränkt sich das gastronomische Angebot nicht nur auf Sandwiches oder Tortillas, sondern es war auch möglich, herzhafte Kuchen, Tassen Tee, Salate, Brownies oder Empanadas zu sehen. Morgen werden sie mit einem Wettbewerb den sicheren Erfolg im Cristina Enea Park wiederholen sangüis inbegriffen. Ein gutes Beispiel für den Rest der Städte. Wer eröffnet das Feuer?

Weitere Informationen | Musika Parkean
Bild über | Filarmonika
Direkt zum Gaumen Boxale, vollständig biologisch abbaubare Picknicktaschen
Direkt zum Gaumen Ein Picknick zum Aufpeppen von Burgern

Teilen Das Picknick als gemeinsame Party wiederherstellen

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Themen
  • Gastronomische Kultur
  • Picknick
  • Donostia

Aktie

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Nachspeisen Auswahl Rezepte 

Interessante Artikel

add