Aizian Restaurant, der Luxus, traditionelle baskische Küche mit avantgardistischer Kreativität zu verbinden

Nachspeisen

Ein gutes Restaurant in Bilbao zu finden ist nicht sehr kompliziert zu sagen. Glücklicherweise können wir gute Orte genießen, um gut zu essen, es ist eine einfache Aufgabe. Das Aizian Restaurant, in dem baskische und avantgardistische Küche verschmelzen, ist ein Beispiel.

Das Hotel liegt an einem privilegierten Ort in der Stadt, mit guter Aussicht und einer sehr gemütlichen Atmosphäre, und macht es zu einer empfohlenen Erfahrung. Die Räumlichkeiten befinden sich im Gebäude des Hotels Meliá Bilbao, ehemals Sheraton, direkt zwischen dem Doña Casilda Park und dem Zubiarte Einkaufszentrum.

Nur wenige Minuten vom Guggenheim, dem Museum der Schönen Künste und dem Iberdrola-Turm entfernt erreichen wir das Restaurant aus vielen Teilen der Stadt. Am besten nutzen Sie die U-Bahn und steigen an den Haltestellen Moyúa oder Indautxu aus, da sie uns mehr oder weniger in gleicher Entfernung verlassen. Der Rest der Reise kann perfekt zu Fuß gemacht werden, da es keine lange Strecke ist.

Wenn wir lieber an der Tür des Restaurants aussteigen möchten, ist es bei schlechtem Wetter am besten, die Straßenbahn zu benutzen, die direkt in Zubiarte hält. Sobald Sie das Restaurant betreten, werden Sie sofort begrüßt, da immer viele Mitarbeiter auf den Kunden warten.

Der "Kopf" des Raumes oder Zählers, der Sommelier und die Kellnerinnen machen den Abend wirklich gut. Zu jeder Zeit kümmern sie sich um dich, dass du alles perfekt hast, und sie sind freundlich und offen, etwas, das wir an einem Ort dieser Art sehr mögen.

Sie servierten uns Getränke und zusammen mit der Vorspeise, mariniertem Lachs mit Sprossen und Wasabi, boten sie uns verschiedene Brotsorten zum Abendessen an: Mais, Rosinen und Nüsse oder Chapata. Frisch zubereitet und geröstet. Sehr gut, obwohl das Ciabatta nicht das beste war und die Krume sehr gewöhnlich war, wie jedes andere Brot.

Wenn es um Essen geht, gehen wir nicht von unserem üblichen Geschmack aus. Es ist wahr, dass wir gerne etwas gewagter wären, aber wir haben ganz besondere Geschmäcker und Überraschungen im gastronomischen Thema, die uns nicht begeistern. Also haben wir uns wieder für gegrillte Garnelen aus Huelva entschieden. Wirklich gut und sehr frisch.

Als Hauptgericht entschieden wir uns für beide Fische, einen gerösteten Steinbutt, eine Spur von rotem Zwiebeltoffee von Zalla und geröstete Kartoffeln, die wirklich exquisit waren. Sehr saftig, sehr fein und mit einer sehr reichen Begleitung waren sowohl der Toffee als auch die Kartoffel eine Explosion des Geschmacks.

Zum Abschluss beschlossen wir, ein Dessert zu probieren, obwohl wir voll waren, aber wir konnten nicht gehen, ohne den berühmten karamellisierten Brottoast mit Reispudding-Eis zu probieren, von dem uns so viel erzählt worden war. Abgesehen von einem traditionellen Schokoladen-Coulant. Beide Desserts sollen den Hut abnehmen.

Ich freute mich darauf, den Blauschimmelkäsekuchen mit Quitteneis zu probieren, und obwohl die freundliche Kellnerin ihn uns empfohlen hatte, hatte ich keinen Mut, also müssen wir ein anderes Mal zurückkommen, um ihn zu probieren. Mit dem Kaffee servierten sie uns ein kleines Tablett mit mehr Desserts.

Wenn wir es herausgefunden hätten, hätten wir auf das Coulant verzichtet, aber Sie müssen nur das Bild des orangefarbenen Schokoladenfondants, der Sesamfliesen, der Steine ​​und der Pralinen sehen, um zu verstehen, dass wir alles probieren mussten. Fabelhafte kleine Köstlichkeiten.

Nach diesem wunderbaren Essen im Aizian Restaurant hatten wir keine andere Wahl, als nach Hause zu gehen und einen schönen Spaziergang durch den Park mit einer sagenhaften Temperatur zu machen, um das Essen, das wir probiert hatten, etwas zu senken. Ohne Zweifel ist es ein Restaurant zu wiederholen.

Aizian Restaurant

C / Lehendakari Leizaola, 29 48001 Bilbao (Vizcaya) Telefon. 944 280 039 Durchschnittspreis pro Person à la carte: 65 Euro

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Nachspeisen Auswahl Rezepte 

Interessante Artikel

add