Feigensorbet mit Porto

Nachspeisen

Bald werden wir köstliche Feigen haben, die unsere Küche würzen und unseren Gaumen genießen lassen. Wenn Sie Glück haben und sie selbst sammeln können, haben Sie sicherlich genug, um verschiedene Rezepte und Desserts zuzubereiten. Heute empfehlen wir Ihnen, das Feigensorbet in Porto zu probieren, sobald Sie die Gelegenheit dazu haben. Es ist ein köstlicher Genuss.

Die Zutaten 600 Gramm Feigen, der Saft von ½ Zitrone, 75 Gramm Zucker, ½ Glas Wasser, 1 Spritzer Portwein und eine Prise Vanillepulver.

Die Vorbereitung Es ist sehr einfach zuzubereiten, die Feigen zu schälen und in eine tiefe Schüssel zu geben. Mit dem Mixer mischen, bis ein glattes Püree erhalten wird. Dann den Zitronensaft, Zucker und Wasser hinzufügen und gut mischen. Stellen Sie die mit Plastikfolie bedeckte Schüssel in den Gefrierschrank und rühren Sie sie von Zeit zu Zeit um. Nach drei Stunden einen Spritzer Porto und eine Prise Vanillepulver einfüllen. Nochmals mischen und erneut im Gefrierschrank aufbewahren.

Bereiten Sie die Serviergläser vor und gießen Sie jeweils die gewünschte Menge hinein. Jetzt können Sie ein köstliches Feigensorbet genießen.

Die Verkostung Erfrischend und sehr lecker, eine köstliche Art, Feigen zu essen.

Teilen Sie Feigensorbet mit Port

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Themen
  • Andere Getränke
  • Desserts Rezepte

Aktie

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Auswahl Nachspeisen Rezepte 

Interessante Artikel

add