Nudeln mit Schinken und Ei, einfaches, schnelles und leckeres Rezept

Nachspeisen

In meinem Haus haben uns diese Nudeln mit Schinken und Ei so gut gefallen, dass sie zu einem unserer üblichen Gerichte werden. Sie werden in der Zeit hergestellt, die benötigt wird, um den Tisch mit Zutaten zu decken, die wir fast immer im Kühlschrank haben, und das Beste ist, dass sie trotz ihrer Einfachheit köstlich sind.

Obwohl wir manchmal dazu neigen, vorbereitete Saucen zu verwenden, wenn wir ein schnelles Nudelgericht zubereiten möchten, scheint die Herstellung eines dieser einfachen Gerichte eine viel gesündere und befriedigendere Alternative zu sein und fast genauso schnell und einfach.

Zutaten

Für 4 Personen
  • Nudeln 350 g
  • Eier 4
  • Serrano-Schinken 100 g
  • Kleine Zwiebel 1
  • Geriebener Parmesankäse 60 g
  • Weißwein 50 ml
  • Natives Olivenöl extra
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Salz

Wie man Nudeln mit Schinken und Ei macht

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit 20 m
  • Ausarbeitung 5m
  • Kochen 15 m

Die Zwiebel in dünne Scheiben und den Schinken in Streifen schneiden. Zwei Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel braten, bis sie anfängt zu bräunen, den Schinken hinzufügen und umrühren, damit sie sich gut mit der Zwiebel vermischt. Fügen Sie den Weißwein hinzu und lassen Sie den größten Teil der Flüssigkeit verdunsten.

Schlagen Sie die Eier in einer großen Schüssel und fügen Sie den Käse hinzu, mischen Sie gut. Kochen Sie die Nudeln in reichlich Salzwasser für die auf der Verpackung angegebene Zeit. Wenn sie gekocht sind, lassen Sie sie abtropfen und mischen Sie sie sofort mit den Eiern, mischen Sie sie gut und fügen Sie die heiße Schinkensauce hinzu. Wir dienen sofort.

5 4 3 2 1 Vielen Dank! 16 Stimmen

Stichworte:  Auswahl Nachspeisen Rezepte 

Interessante Artikel

add